Google Glass Explorer Edition von Saurik gehackt

Bildschirmfoto 2013-04-28 um 09.27.56

Nur wenige Tage nach der Veröffentlichung der Google Glass Explorer Edition konnte Cydia-Gründer Jay Freeman alias Saurik die Datenbrille unter die Lupe nehmen und das Betriebssystem hacken.

In weniger als zwei Stunden konnte Saurik nicht nur vollständigen Zugang zum Android*-System der Google Glass erlangen, sondern auch erste Modifikationen ausführen. Die digitale Brille ist mit Android* 4.0.4 ausgestattet und so konnten bereits bekannte Exploits verwendet werden, um sich Root-Rechte zu verschaffen. Ein Exploit vom letzten Jahr hat ohne große Anpassungen tatsächlich funktioniert und öffneten die Pforten des Systems.

#ifihadglass I would jailbreak* it and modify the software (obviously). As Google actually sold me one; I did my part.

Saurik hat daraufhin das Backup des Betriebssystems modifiziert und durch einen kleinen Trick wieder auf die Datenbrille gespielt. Mit dieser Methode erreicht er vollen Root-Zugriff und konnte das oben zu sehende Bild veröffentlichen. Es bleibt spannend, was sich alles mit einem „Jailbreak*“ bewerkstelligen wird.

via Forbes



Wichtig: Hilfe zu inhaltlichen Themen kann am einfachsten in unserem Hilfe-Bereich bekommen werden. Dort kann man schnell und einfach bei Problemen und Schwierigkeiten nachfragen und entweder die Redaktion oder auch fachkundige Nutzer beantworten die Frage. Dazu können dann auch andere Nutzer mit dem gleichen Problem die Lösung dazu lesen und müssen nicht mehr selbst eine Frage stellen.

Schreibe einen neuen Kommentar