HTC First: Erstes mutmaßliches Pressebild des Facebook-Smartphones aufgetaucht

bg33fudcqaebzdh.jpg-large

Das Facebook-Smartphone* steht kurz vor der Tür und bereits am gestrigen Tag sind die ersten Informationen über das Gerät ans Tageslicht gekommen. Nun ist ein mutmaßliches Pressebild in Twitter aufgetaucht, welches einen ersten Ausblick auf das Gerät gibt.

Die Kollegen von evleaks haben mal wieder zugeschlagen und ein angebliches Bild vom HTC First in Twitter hochgeladen. In zwei Tagen könnte Facebook genau dieses Smartphone* der Öffentlichkeit präsentierten. Das Gerät besitzt augenscheinlich die Farbe schwarz und verwendet eine bislang unbekannte Tastenbelegung, die das soziale Netzwerk möglicherweise für den eigenen Launcher entworfen hat. Im Grunde ist das Smartphone* relativ unspektakulär und auch die Spezifikationen deuten auf ein günstiges Mittelklasse-Gerät hin.

Das HTC First soll ein 4,3 Zoll großes Display* mit einer Auflösung von 1280×720 Pixel und ein Dual Core-Prozessor von Qualcomm besitzen. Eine 5 Megapixel Kamera auf der Rückseite soll für die nötigen Fotos sorgen. Als Betriebssystem wird das Smartphone Android* 4.1.2 Jelly Bean und die Sense 4.5-Oberflöche einsetzen. Facebook spendiert dem Gerät allerdings den eigenen Launcher namens Facebook Home.



Wichtig: Hilfe zu inhaltlichen Themen kann am einfachsten in unserem Hilfe-Bereich bekommen werden. Dort kann man schnell und einfach bei Problemen und Schwierigkeiten nachfragen und entweder die Redaktion oder auch fachkundige Nutzer beantworten die Frage. Dazu können dann auch andere Nutzer mit dem gleichen Problem die Lösung dazu lesen und müssen nicht mehr selbst eine Frage stellen.