Microsoft soll ein neues Surface-Tablet mit 7 Zoll planen

01-22SurfaceProRight_Page

Microsoft* hat mit den Surface-Tablets nicht unbedingt einen Erfolg erlebt, möchte aber in Zukunft weiterhin in diesem Segment Fuß fassen. Als Nächstes ist angeblich ein 7 Zoll-Gerät an der Reihe.

Das Wall Street Journal konnte von einer gut unterrichteten Quelle in Erfahrung bringen, dass das Unternehmen aus Redmond an einem neuen Surface-Tablet arbeitet. Dieses Mal möchte Microsoft* aber auf einen kleinen Formfaktor setzen und den momentan sehr populären 7 Zoll-Bereich aufmischen. Es ist wohl ein weiterer Versuch sich im Tablet-Segment mehr Marktanteile anzueignen. Die renommierte Zeitung hat allerdings keine Informationen darüber, ob das neue Gerät mit Windows RT oder Windows 8 ausgestattet sein wird. Es wäre durchaus denkbar, wenn Microsoft* erneut zwei verschiedene Modelle auf den Markt bringen wird, obwohl das RT-Betriebssystem in den letzten Monaten sehr schlecht bei der Kundschaft angekommen ist.

Microsoft erhofft sich jedenfalls einen ähnlichen Erfolg, wie Google mit dem Nexus 7 hatte, zu erfahren. Dann müsste allerdings auch ein günstiger Preis vorhanden sein.




Wichtig: Hilfe zu inhaltlichen Themen kann am einfachsten in unserem Hilfe-Bereich bekommen werden. Dort kann man schnell und einfach bei Problemen und Schwierigkeiten nachfragen und entweder die Redaktion oder auch fachkundige Nutzer beantworten die Frage. Dazu können dann auch andere Nutzer mit dem gleichen Problem die Lösung dazu lesen und müssen nicht mehr selbst eine Frage stellen.

Schreibe einen neuen Kommentar