Samsung Galaxy S4: Ab 27. April in Deutschland erhältlich – Vorbestellungen höher als Galaxy S3

Samsung Galaxy S4: Ab 27. April in Deutschland erhältlich – Vorbestellungen höher als Galaxy S3

s4_titel2

Das Samsung Galaxy S4 steht kurz vor dem Marktstart und wird dem südkoreanischen Unternehmen mit großer Sicherheit neue Verkaufsrekorde bescheren. Ein offizieller Termin für die Verfügbarkeit hat Samsung bislang noch nicht bekannt gegeben, aber nun hat sich Hans Wienands zu dem Thema geäußert.

Hans Wienands, Executive Vice President der Samsung Electronics GmbH, hat gegenüber dem Tagesspiegel bestätigt, dass das Samsung Galaxy S4 ab dem 27. April in Deutschland erhältlich sein wird. Diese Aussage bestärkt die Aussagen der letzten Tage, dass die Onlineshops und auch die deutschen Netzbetreiber das neue High-End-Smartphone ab dem 26. April auf Lager haben. Man kann also davon ausgehen, dass die Südkoreaner die Termine halten können und das neue Flaggschiff pünktlich auf den Markt bringen werden.

Als kleine Zugabe hat der Samsung-Manager auch die letzten Meldungen über enttäuschende Vorbestellungszahlen entkräftet und mitgeteilt, dass die Zahlen bei dem Samsung Galaxy S4 deutlich über denen des Galaxy S3 liegen würden. Es werden allerdings keine genauen Zahlen genannt, die Vorbestellungen sollen aber “sehr gut” laufen.

Die Vorbestellungen sind sehr gut. Sie liegen deutlich über denen des S3.

Die großen Onlineshops hatten zuletzt einen andere Eindruck vermittelt und angedeutet, dass die Erwartungen nicht erfüllt wurden. Gewissheit werden wohl erst erhalten, wenn Samsung genaue Zahlen veröffentlicht.

via AllAboutSamsung

Teile diesen Beitrag:

Tippe um zu suchen

Schau dir alle Ergebnisse an