Samsung Galaxy S4 mini wurde im User-Agent-Profil von Samsung entdeckt

Samsung Galaxy S4 mini wurde im User-Agent-Profil von Samsung entdeckt

Samsung_Galaxy_S4_mini

Eines ist mittlerweile klar. Das Samsung Galaxy S4 bekommt einen kleinen Bruder. Nachdem bereits erste Bilder und nähere Spezifikationen von dem Samsung Galaxy S4 mini aufgetaucht sind, hat das Gerät auch ein User-Agent-Profil auf der offiziellen Samsung-Webseite erhalten.

Die holländische Webseite techtastic.nl konnte das User-Agent-Profil des Smartphones auf einem Samsung-Server ausfindig machen und somit sowohl den Modellnamen als auch die Displayauflösung bestätigen. Das Samsung Galaxy S4 mini wurde in zwei verschiedenen Version entdeckt, als GT-I9195 und als GT-I9190. Die Südkoreaner könnten dementsprechend ein Modell mit und eines ohne LTE auf den Markt bringen. Ansonsten konnte noch herausgefunden werden, dass das Gerät mit einer Auflösung von 960 x 540 Pixel befeuert wird und ein ARM11-CPU zum Einsatz kommen wird. Eine genaue Identifizierung des Prozessors ist aber nicht vorhanden.

Die restlichen Spezifikationen und auch der Termin für die Vorstellung sind momentan noch unbekannt. Die Gerüchteküche geht momentan davon aus, dass das Unternehmen auf ein 4,3 Zoll großes Super AMOLED Display, eine 8 Megapixel-Kamera und Android 4.2.2 setzen wird. Als Prozessor steht entweder der Exynos 5210 mit zwei Kernen oder ein SoC mit der big.Little-Architektur zur Auswahl. Letzteres würde aus einem A15 Dual-Core und einem stromsparenden A7 Dual-Core bestehen.

Schermafbeelding-2013-04-17-om-23.13.49

Teile diesen Beitrag:
Sag uns, was du davon hältst:

Tippe um zu suchen

Schau dir alle Ergebnisse an