WSJ: iPhone 5S-Produktion startet im zweiten Quartal – Billig-iPhone erst Ende des Jahres

iPhone5_Front

 

In den letzten Wochen hat sich die Apple-Community überwiegend um das iPhone 5S gekümmert und mittlerweile verdichten sich die Gerüchte, dass die neue Generation im Sommer auf den Markt kommen wird. Nun hat sich das Wall Street Journal zum Thema geäußert und schlägt in die gleiche Kerbe.

Das renommierte Wall Street Journal hat sich in einem Bericht über die zukünftigen Apple-Smartphones* geäußert und eine Reihe von Details zum kostengünstigen iPhone als auch zum iPhone 5S veröffentlicht. Aus dem Artikel geht hervor, dass die Produktion der nächsten Generation angeblich im zweiten Quartal dieses Jahres anfangen soll. Ein Verkaufsstart könnte daraufhin im Sommer stattfinden.

Apple Inc. plans to begin production of a new iPhone similar in size and shape to its current one in the second quarter of the year, according to people familiar with the device’s production, teeing up a possible summer launch for the next version of its flagship device.

Gleichzeitig soll Apple weiterhin an dem Herstellungsprozess für das preisgünstige iPhone arbeiten, um einen Marktstart in der zweiten Hälfte des Jahres zu bewerkstelligen. Das Gerät soll angeblich über ein 4 Zoll-Display*, ein Plastik-Gehäuse und verschiedene Farben verfügen.

At the same time, Apple continues to work with its manufacturing partners in Asia on a less expensive iPhone that could be launched as soon as the second half of this year, these people said.



Wichtig: Hilfe zu inhaltlichen Themen kann am einfachsten in unserem Hilfe-Bereich bekommen werden. Dort kann man schnell und einfach bei Problemen und Schwierigkeiten nachfragen und entweder die Redaktion oder auch fachkundige Nutzer beantworten die Frage. Dazu können dann auch andere Nutzer mit dem gleichen Problem die Lösung dazu lesen und müssen nicht mehr selbst eine Frage stellen.