Apple stellt neuen iPod Touch vor – 16GB, keine Kamera, 239 Euro

new-ipod-touchApple Inc. hat heimlich, still und leise einen neuen iPod Touch ins Produktpotfolio aufgenommen. Für 239 Euro bekommt der Kunde eine abgespeckte Version des Multimediaplayers mit 16GB internem Speicher und keiner Kamera. 

Damit ist das neue Einstiegsmodell geboren, denn die bereits nächst größere Variante mit 32GB und Kamera kostet 319 Euro. Ob sich das Gerät in Zeiten immer günstiger werdender Smartphones* durchsetzen kann, wage ich zu bezweifeln, denn bei den letzten Quartalszahlen musste der iPod ordentlich Federn lassen. Für Personen, die auf eine Kamera verzichten können, wäre auch ein iPad nano denkbar.

Wie auch das Apple iPhone 5 besitzt der neue iPod Touch ein 4 Zoll großes Retina-Display*, löst mit 1136 x 640 Pixeln auf und hat ein Gewicht von lediglich 86 Gramm. Mit einer Dicke von 6.1mm ist er zudem extrem dünn und portabel.

Kommunizieren kann das Gerät mit Bluetooth 4.0 und im 2.4GHZ und 5GHZ WLAN Bereich. Laut Angaben des Apple Stores kann das Gerät ab sofort für 239€ vorbestellt werden und wird innerhalb der nächsten 24 Stunden versendet.



Wichtig: Hilfe zu inhaltlichen Themen kann am einfachsten in unserem Hilfe-Bereich bekommen werden. Dort kann man schnell und einfach bei Problemen und Schwierigkeiten nachfragen und entweder die Redaktion oder auch fachkundige Nutzer beantworten die Frage. Dazu können dann auch andere Nutzer mit dem gleichen Problem die Lösung dazu lesen und müssen nicht mehr selbst eine Frage stellen.