Nexus 4: Weiße Version steht in Indien schon zum Verkauf

white-nexus-4-india

Das Google Nexus 4 steht bislang nur in der Farbe Schwarz zur Verfügung, geistert aber schon seit Monaten in einer weißen Variante durch die Blogosphäre. Nun ist das neue Modell ziemlich unverhofft in Indien aufgeschlagen und kann bereits erworben werden, obwohl das Gerät noch nicht einmal vorgestellt wurde.

Mehrere Leser haben gegenüber AndroidOS.in bestätigt, dass die weiße Version des Google Nexus 4 bereits in Indien zur Verfügung steht. Laut den Berichten haben verschiedene Händler das neue Modell vorrätig und ein indisches XDA-Mitglied konnte sogar eines der ersten Geräte ergattern. Das Exemplar soll wie zuvor mit 16 Gigabyte ausgestattet sein, eine Version mit 32 Gigabyte scheint nicht angeboten zu werden. Der Preis hat sich umgerechnet auf ungefähr 360 Euro belaufen, so dass sich auch bei diesem Punkt wohl nichts verändern wird.

Leider gibt es noch keine Informationen über die verwendete Android*-Version, so dass noch einige Fragen offen stehen. In den nächsten Tagen werden sicherlich noch mehr Details auftauchen und ein detailliertes Hands-On-Video ist sicherlich auch nicht mehr allzu weit entfernt. Insgesamt scheint aber einiges schief gelaufen zu sein, denn eine offizielle Ankündigung steht immer noch aus.



Wichtig: Hilfe zu inhaltlichen Themen kann am einfachsten in unserem Hilfe-Bereich bekommen werden. Dort kann man schnell und einfach bei Problemen und Schwierigkeiten nachfragen und entweder die Redaktion oder auch fachkundige Nutzer beantworten die Frage. Dazu können dann auch andere Nutzer mit dem gleichen Problem die Lösung dazu lesen und müssen nicht mehr selbst eine Frage stellen.