Nokia Lumia 928: Videoqualität bei Quadrocopter-Flug unter Beweis gestellt

lumia928-spot

Mit dem Lumia 928 wird uns Nokia* in Kürze ein weiteres Smartphone* vorstellen, das insbesondere im Kamerabereich wieder punkten kann. Insbesondere Aufnahmen bei Low-Light und die optische Bildstabilisierung dürften wieder im Fokus der Finnen stehen.

Nachdem Nokia* bereits eine ersten Vergleich mit dem Galayx S3 anstellte und es in einem Kameravergleich gegen das iPhone 5 antrat, wird in einem weiteren Video die Qualität des optischen Bildstabilisators in den Vordergrund gestellt.

Dazu reiste Nokia* mit dem Lumia 928 in die Berge von British Columbia, Kanada, und lies das Gerät mit einem Quadrocopter über Berge, Seen, Flüsse und Wälder fliegen. Die Aufnahmen sind nicht nur wunderschön und beeindruckend, auch beim Bildstabilisator scheint Nokia mit Carl-Zeiss wieder allerhand geleistet zu haben. Wenn man bedenkt, dass solch gute Technik bereits in einem Smartphone* steckt, kann man nur den Hut vor ziehen.



  1. JowBlob

    Nicht schlecht, aber die Vibrationen vom „Quadcopter“ (er hat mehr Rotoren als 4 😉 ) machen einiges an Qualität kaputt…


Schreibe einen neuen Kommentar