Nokia Lumia Eos mit 41 Megapixel Kamera bestätigt [Gerücht]

new-lumia-smartphone1Wie ein indischer Kollege der Mobilegeeks erfahren haben möchte, wird spätestens Mitte Juli ein Nokia* Lumia Eos mit 41 Megapixel Kamera vorgestellt. 

Wie auch beim Nokia* 808 PureView soll in diesem Smartphone* eine Cam mit maximal 41 Megapixeln verbaut werden, die im 16:9 Format noch Bilder mit maximal 34 Megapixeln fertigen kann.

Wie aus vergangenen Gerüchten bekannt wurde, soll das neue „Foto-Smartphone*“ der Finnen über ein Display* mit 4.5 Zoll Diagonale (720p) verfügen. Das Gewicht liege dabei unterhalb des Lumia 920, welches mit rund 185 Gramm noch ein echter Brocken war.

Weiterhin konnte die Quelle bestätigen, dass die Kamerasoftware ein Redesign erleben wird und ein Ring-Menü bekommt. Denkbar ist bei dieser sogenannten ProCamera-App eine Anordnung wie beim Google Nexus 4.

Besonders interessant dürften die Einstellungen für Videoaufnahmen werden, denn sowohl für die Full-HD Funktion, als auch für Videos in 720p könnten drei Modi mit verschiedenen Framerates definiert werden. Bei einer solch potenten Kamera wären demnach auch 60fps bei 1080p denkbar.

Die Geeks sprechen von hieb-und stichfesten Beweisen, doch wirkliche Tatsachen liegen uns nicht vor. Daher werden wir diese Meldung erstmal als Gerücht auffassen, doch wie bekannt stirbt die Hoffnung zuletzt.