Samsung äußert sich zur Speicherproblematik vom Galaxy S4

Samung Galaxy S4 Hands on (4)

Das Samsung* Galaxy S4 ist mittlerweile eine Woche auf dem Markt und musste sich auch schon der ersten Kritik stellen. Der interne Speicher, der eigentlich mit 16 Gigabyte angegeben wird, beinhaltet in der Realität allerdings nur 9,15 Gigabyte. Der restliche Speicher wird für das Betriebssystem, die neuen Funktionen und die vorinstallierten Apps genutzt. Nun hat sich Samsung* offiziell dazu geäußert.

Auf Anfrage von C|Net UK hat sich Samsung* zu der Problematik geäußert und mitgeteilt, dass der erhöhte Speicherverbrauch auf Grund der hohen Auflösung des Displays und den „leistungsstarken Funktionen“ zu Stande kommt. „Um eine ultimative mobile Erfahrung anzubieten“, stellt Samsung dem Benutzer auch ein microSD-Slot im Samsung Galaxy S4 zur Verfügung.

“For the Galaxy S4 16 GB model, approximately 6.85 GB occupies the system part of internal memory, which is 1 GB bigger than that of the Galaxy S3, in order to provide a high resolution display* and more powerful features to our consumers. To offer the ultimate mobile experience to our users, Samsung provides a microSD slot on Galaxy S4 for extension of memory.”

Der microSD-Slot kann im besten Fall nur für die Kameraufnahmen, Filme und die Musikbibliothek genutzt werden. Apps aus dem Google Play Store können dagegen nur, jedenfalls ohne Root-Rechte, auf dem internen Speicher installiert werden. Spiele werden heutzutage immer größer und die neue 1080p-Auflösung verkleinert nicht gerade das Probleme. Hochauflösende Texturen, Bitmaps usw. verschlingen Unmengen von Speicherplatz. Daneben muss man auch bedenken, dass Streaming-Dienste wie Spotify den Offline-Modus auf Grund von DRM nur für den internen Speicher freischalten.

Es wäre wünschenswert, wenn Samsung wenigstens die Deinstallation der eigenen Software erlaubt, denn ich persönlich benötige nicht 5 verschiedene Samsung-Märkte, die allesamt nur ein geringes Angebot besitzen.

via androidbeat

Bisher noch keine Bewertung.
Bitte warten ...


  1. Simon

    Zum Glück hat mein HTC One X+ 64 Gig Speicher von denen ich ~58 nutzen kann 😀

    Bisher noch keine Bewertung.
    Bitte warten ...
  2. Lars

    Dumme Ausrede. 😉

    Bisher noch keine Bewertung.
    Bitte warten ...

Schreibe einen neuen Kommentar