Samsung Galaxy Mega 6.3 besitzt einen 1.7 GHz schnellen Snapdragon 400 Dual Core-Prozessor

galaxy mega

Das Samsung* Galaxy Mega 6.3 wurde vor etwas mehr als einen Monat offiziell vorgestellt, ist allerdings noch nicht im deutschen Handel aufgeschlagen. Ein genauer Termin ist leider immer noch nicht bekannt, aber zumindest gibt es neue Informationen über den verbauten Prozessor.

Das überdimensionierte Smartphone* wird nicht wie bislang vermutet einen Exynos 5250-Prozessor mit 1,7 GHz besitzen, sondern stattdessen erneut auf ein Fabrikat eines anderen Herstellers setzen. Das Samsung* Galaxy Mega 6.3 soll laut den Angaben von PhoneArena einen Snapdragon 400 System-on-a-Chip (SoC) mit einem zweikernigen 1,7 GHz Prozessor und der Adreno 305 Grafikeinheit beinhalten. Der SoC wurde bislang nur im HTC First verwendet und ist im Allgemeinen für Smartphones im Mittelklasse-Bereich ausgelegt.

Ich bin gespannt, ob die Leistung des Prozessors ausreicht, um die neue TouchWiz-Oberfläche auf dem Galaxy Mega 6.3 flüssig darzustellen. Sogar das Samsung* Galaxy S4 muss mit einigen Rucklern leben, obwohl der Snapdragon 600 zum Einsatz kommt.



Wichtig: Hilfe zu inhaltlichen Themen kann am einfachsten in unserem Hilfe-Bereich bekommen werden. Dort kann man schnell und einfach bei Problemen und Schwierigkeiten nachfragen und entweder die Redaktion oder auch fachkundige Nutzer beantworten die Frage. Dazu können dann auch andere Nutzer mit dem gleichen Problem die Lösung dazu lesen und müssen nicht mehr selbst eine Frage stellen.