Samsung Galaxy S4 mini besitzt kein Pentile-Display

00_gt-i9190_front_white_standard_online Nach zahlreichen Gerüchten und Leaks hat Samsung* am gestrigen Tag das Galaxy S4 mini offiziell vorgestellt. Das Smartphone* besitzt ein 4,3 Zoll großes Super AMOLED Display*, das aber nicht wie der große Bruder über eine PenTile-Matrix verfügt, sondern wie das Galaxy Note 2 über eine veränderte Anordnung.

Die Kollegen von GSM Arena konnten das Galaxy S4 bereits ausführlich unter die Lupe nehmen und haben einen mehrseitigen Bericht zu dem neuen Smartphone* veröffentlicht. Unter anderem gibt es in dem Beitrag auch Makroaufnahmen vom 4,3 Zoll großem Super AMOLED Display*. Anhand der lässt sich erkennen, dass Samsung* die Struktur angepasst hat und dieses Mal je ein grüner und roter Subpixel einen doppelt so langen blauen Supixel beinhaltet. Daraus resultiert nicht nur eine höhere Schärfe, sondern auch die Lebensdauer des Displays dürfte dadurch höher ausfallen.

samsung-galaxy-s4-mini2