Acer Liquid S1 mit 5,7 Zoll-Display, Quad Core und Android 4.2.2 offiziell vorgestellt

Liquid_S1_PR_02

Im Rahmen der Computex 2013 in Taipei hat Acer nicht nur das erste 8,1 Zoll große Windows 8-Tablet namens Iconia W3 vorgestellt, sondern auch ein preisgünstigen Phablet, welches mit einem 5,7 Zoll-Display* ausgestattet ist und im dritten Quartal 2013 auf den Markt kommen soll.

Das Acer Liquid S1 besitzt ein 5,7 Zoll großes TFT-Display*, das mit einer Auflösung von 1280 x 720 Pixel ausgestattet ist. Angebtrieben wird das Gerät von einem 1,5 GHz getakteten Quad Core-Prozessor von MediaTek, dem ein Arbeitsspeicher von 1 Gigabyte zur Seite steht. Als interner Speicher kommt 8 Gigabyte zum Einsatz, der durch einen microSD-Slot erweitert werden kann. Ein Akku mit 2400 mAh sorgt für die nötige Laufzeit und eine Kamera mit 8 Megapixel sollte gute Bildern aufnehmen. Das Gerät wiegt insgesamt 195 Gramm und ist somit nur 15 Gramm schwerer als das Samsung* Galaxy Note 2. Ansonsten setzt Acer auf Android* 4.2.2 Jelly Bean und hat die eigene Float UI, die übrigens sehr nahe an der originalen Oberfläche gehalten ist, mit einigen neuen Funktionen ausgestattet.

Das Phablet soll wie gesagt im dritten Quartal erscheinen und nur 349 Euro kosten.