ASUS stellt Galaxy Note 3-Konkurrent namens Fonepad Note mit 6 Zoll FullHD-Display vor

DSC_2510

Im Rahmen der Computex 2013 in Taipei hat ASUS ein neues Android*-Smartphone* mit Stylus offiziell vorgestellt. Das Gerät positioniert sich gegen das bisher unveröffentlichte Samsung* Galaxy Note 3 und reiht sich mit seinem 6 Zoll großem Display* in die Phablet-Welt ein.

Das so genannte ASUS Fonepad Note besitzt wie gesagt ein 6 Zoll Super IPS+ Display*, das mit einer Auflösung von 1920 x 1080 Pixeln ausgestattet ist und durch einen Stylus bedient werden kann. Das Gerät wird von einem Intel Atom Z2560 Dual Core-Prozessor mit 1,6 GHz angetrieben, dem ein Arbeitsspeicher in Höhe von zwei Gigabyte zur Seite steht. Die Kamera auf der Rückseite besitzt 8 Megapixel und die auf der Front 1,2 Megapixel. Daneben sind auf der Front auch noch zwei Stereo-Lautsprecher vorhanden, die einen ähnlichen Sound wie das HTC One liefern sollen. Das Fonepad Note scheint nur DC-HSPA+ zu besitzen, ein LTE-Modul ist somit nicht vorhanden.

ASUS hat leider keine Informationen zum Preis oder der Verfügbarkeit veröffentlicht. Nähere sollte in den kommenden Wochen bekannt werden.

DSC_2508



Wichtig: Hilfe zu inhaltlichen Themen kann am einfachsten in unserem Hilfe-Bereich bekommen werden. Dort kann man schnell und einfach bei Problemen und Schwierigkeiten nachfragen und entweder die Redaktion oder auch fachkundige Nutzer beantworten die Frage. Dazu können dann auch andere Nutzer mit dem gleichen Problem die Lösung dazu lesen und müssen nicht mehr selbst eine Frage stellen.