HTC Butterfly S für Ende Juni erwartet, HTC One mini im July und zwei neue One-Farben

blueone

HTC hat mit dem neusten Flaggschiff einen Riesenerfolg verzeichnet, kann sich aber nicht auf den Lorbeeren ausruhen und wird allem Anschein nach in den nächsten Monaten zwei neue Geräte auf den Markt bringen, die das Portfolio erweitern sollen.

Laut der taiwanischen Seite ePrice soll HTC gegen Ende Juni das Butterfly S vorstellen. Es wird wie der Name schon sagt der Nachfolger des HTC Butterfly werden und sehr wahrscheinlich ein 5 Zoll großes Full HD-Display* besitzen. Darüber hinaus soll das Smartphone* über eine Ultrapixel-Kamera und einen größeren Akku verfügen. Im Zuge dessen soll jedoch die Dicke des Gerätes zunehmen. Der Bericht ist sich jedoch nicht einige, welchen Prozessor das Butterfly S besitzen wird. Es könnte entweder wieder der Qualcomm Snapdragon S4 Pro oder der Snapdragon 600 zum Einsatz kommen.

Darüber hinaus geht aus den Informationen hervor, dass das HTC M4, auch als HTC One mini bekannt, Mitte Juli erscheinen soll. Es wird wie erwartet über dieselbe Optik wie das HTC One verfügen, jedoch mit einem 4,3 Zoll großem Display* und einer 720p-Auflösung ausgestattet sein. Zu guter Letzt besagen die Kollegen von ePrice, dass das HTC One in naher Zukunft zwei neue Farben erhalten wird: Blau und Rot. Ein Mockup der blauen Version seht ihr im oberen Bild.