Samsung präsentiert wasserdichtes Galaxy S4 Active mit 5 Zoll Display [Update]

GS4-Active_008-headerGanz nach dem Motto: Ein neuer Tag, ein neues Gerät, hat Samsung* Electronics völlig überraschend das Samsung* Galaxy S4 Active vorgestellt.

Bereits im Vorfeld dieser Vorstellung wurden schon etliche Bilder und Fakten zu diesem Gerät offenbart und vieles davon hat sich bewahrheitet. So wird das Galaxy S4 Active ein 5 Zoll großes FullHD Display* besitzen, welches wie das S4, mit 1920 x 1080 Pixeln auflöst. Entgegen dem Galaxy S4 verwendet das S4 Active jedoch keine AMOLED-Technologie, sondern setzt auf ein LCD-Panel.

Mittels der Glove Technologie ist das LCD auch mit Handschuhen bedienbar, vergleichbares kennt man schon vom Nokia Lumia 920.

Als Prozessor findet wieder ein QUALCOMM Snapdragon 600 mit 1.9GHz Taktfrequenz Verwendung. Der Arbeitsspeicher beträgt 2GB, der interne Speicher von 16GB (11GB nutzbar) kann nochmals mittels microSD erweitert werden.

Die sonstigen technischen Spezifikationen stimmen weitesgehend mit dem „Original“ überein, lediglich bei der Kamera muss der User Abstriche hinnehmen. So kommt beim S4 Active „nur“ eine 8 Megapixel Primärkamera zum Einsatz. Mit dieser ist es möglich Fotos unter Wasser zu fertigen, speziell dafür wurde im Kameramenü ein „Aqua-Modus“ implementiert.

Da aus diesem Grund das Galaxy S4 Active wasserdicht sein muss, hat es eine Zertifizierung nach IP67-Standard erhalten, welche das Gerät zum Großteil wasser- und staubdicht macht. Damit ist das Smartphone* eindeutig für den ambitionierten Outdoor-Enthusiasten oder Waldarbeiter geeignet.

Mit Abmessungen von 139,7 x 71,3mm x 9,1mm und einem Gewicht von 151 Gramm ist das S4 Active auch etwas größer, dicker und schwerer geworden.

Welche Geräte uns Samsung* jetzt noch am 20. Juni 2013 in London vorstellen wird, wird immer spannender!

Update

Jetzt auch in weiteren Farben. So wird es neben Schwarz auch in Türkis und Orange erhältlich sein. sgs_active_blue sgs_active_orange



    • Christian Görge

      Der IP67-Standard setzt sich aus der 6 für Staubdichte und 7 für Wasserdichte zusammen. Soll hier bedeuten…

      6:Staubdicht
      7: Schutz gegen zeitweiliges Untertauchen

      Damit kannst du das Gerät in der Wüste vergraben, oder auch mal für kurze Zeit auf 1-2 Meter tauchen um Fotos zu machen. Duschen kannst du auf jeden Fall mit dem Gerät 😀

      VG


Schreibe einen neuen Kommentar