note2-jellybean

Samsung Galaxy Note 2: Neue Testfirmware von Android 4.3 Jelly Bean aufgetaucht

note2-jellybean

Samsung* arbeitet mit Hochdruck an den Updates auf Android* 4.3 Jelly Bean und wird nach dem Galaxy S4 auch das Galaxy S3 sowie das Galaxy Note 2 mit dem Update ausstatten.  

Die Kollegen von SamMobile haben von einem anonymen Insider eine neue Testfirmware für das Samsung* Galaxy Note 2 erhalten, die auf Android* 4.3 und der neuen TouchWiz-Version basiert. Es handelt sich aber wie gesagt um eine „Vorabversion“, die wie gewohnt noch einige Fehler aufweist und vermutlich nicht den kompletten Funktionsumfang von dem zukünftigen Update beinhaltet. Die Version verfügt allerdings schon über die neue TouchWiz-Oberfläche und eine Reihe von Funktionen, die man bereits vom Galaxy S4 und Note 3 kennt. Die Verteilung des finalen Updates wird zwischen November und Dezember erwartet. Interessierte Nutzer, die es nicht mehr abwarten wollen, können die Firmware bei SamMobile herunterladen.




Wichtig: Hilfe zu inhaltlichen Themen kann am einfachsten in unserem Hilfe-Bereich bekommen werden. Dort kann man schnell und einfach bei Problemen und Schwierigkeiten nachfragen und entweder die Redaktion oder auch fachkundige Nutzer beantworten die Frage. Dazu können dann auch andere Nutzer mit dem gleichen Problem die Lösung dazu lesen und müssen nicht mehr selbst eine Frage stellen.

Schreibe einen neuen Kommentar