One M7: HTC DACH bestätigt Sense 6-Update für Ende Mai im EMEA-RAUM

One M7: HTC DACH bestätigt Sense 6-Update für Ende Mai im EMEA-RAUM

Nachdem sich die amerikanischen Kunden des HTC One M7 bereits über das Update auf Sense 6 freuen können, harren wir hierzulande noch der Dinge. Etwas Aufklärung verschafft uns nun HTC DACH, die angegeben, dass ab Ende Mai den Kunden im EMEA-Raum das Update zur Verfügung stehen wird. 

Dabei muss allerdings erläutert werden, dass der EMEA-Raum ein sehr umfassendes Gebiet ist und nicht nur Europa (Ost-und West), sondern auch den Nahen Osten und Afrika abdeckt. Erfahrungsgemäß dürften wir jedoch vor Afrika oder dem Nahen Osten mit dem Update bedient werden, so dass sich der tägliche Blick in die Einstellungen eures HTC One M7 lohnen dürfte.

Hallo Christian,
Wir freuen uns darüber, unseren Kunden aus dem EMEA-Raum bestätigen zu können, dass unsere Benutzeroberfläche Sense 6 ab Ende Mai auf dem HTC One (M7) verfügbar sein wird. Zum jetzigen Zeitpunkt können wir noch keine genauen Angaben zu exakten Verfügbarkeitszeiten in den jeweiligen Ländern machen … Wann genau DACH an der Reihe ist, kann ich bisher nicht sagenHTC DACH

Unter dem Bereich Einstellungen > Systemupdate könnt ihr manuell prüfen, ob die neuste Oberfläche schon zur Verfügung steht. Das Update ist mit knapp 670MB relativ groß und sollte dementsprechend nur über WLAN gezogen und installiert werden. Unter anderem bekommt ihr den Extreme-Powersaving-Modus, eine neue Oberfläche für Galerie und Kamera, sowie einen verbesserten HTC Blinkfeed.

Teile diesen Beitrag:

Hinterlasse eine Antwort

*

Tippe um zu suchen

Schau dir alle Ergebnisse an