iPhone SE Verpackungsleak mit 16GB Aufdruck

iPhone SE Verpackungsleak mit 16GB Aufdruck




Die Details zum kommenden iPhone SE werden mehr und es sind ja auch nur noch wenige Tage, bis das neue Smartphone aller Wahrscheinlichkeit nach vorgestellt wird. Nun ist ein Foto der Verpackung mit Aufdruck aufgetaucht und man kann zwei Dinge relativ gut erkennen:

  • Das neue Modell wird wirklich iPhone SE heißt und nicht iPhone 5 SE oder anders. Dabei ist allerdings nach wie vor unklar, für was das SE steht oder ob es überhaupt für etwas steht.
  • Die Speichergröße der iPhone SE Modelle scheint bei 16GB anzufangen und ist damit vergleichsweise klein. Die Speicher-Entwicklung ist seit dem iPhone 5s deutlich fortgeschritten, man hätte hier sicher auch ohne größere Mehrkosten mit 32GB einsteigen können. Eventuell ist das aber auch Firmenpolitik, immerhin soll das SE ja ein Einsteigermodell sein und keine Konkurrenz zu den normalen iPhones.

Nach dem gestrigen Video mit den ersten Bewegt-Bildern scheint es nun relativ wenige Sache zu geben, die noch offen sind. Der Preis ist auf jeden Fall noch so ein Punkt, der spannend werden wird. Wie preiswert ist das iPhone SE wirklich?

via


Teile diesen Beitrag:

Hinterlasse eine Antwort

*

Tippe um zu suchen

Schau dir alle Ergebnisse an