Windows 10 – Werbung auf dem Lockscreen, so bekommt man sie wieder los

Windows 10 – Werbung auf dem Lockscreen, so bekommt man sie wieder los

In den USA gibt es das Feature schon etwas länger, mittlerweile scheint es auch in Deutschland bei einigen Nutzern angekommen zu sein: unter Umständen blendet Microsoft auf dem Sperrbildschirm von Windows 10 Werbung ein. Bisher scheint hier nur ein Game beworben zu werden, aber es lässt sich natürlich nicht ausschließen, dass dies häufiger vorkommen wird.

Prinzipiell hat Microsoft das Feature bereits von Anfang an in Windows 10 implementiert, allerdings wurde es bisher nicht genutzt. Daher sind die Nutzer nun etwas irritiert, statt des normalen Lockscreens Werbung zu sehen. Allerdings gibt es derzeit immer noch die Möglichkeit, diese Werbung zu unterbinden.  In vielen Handbücher zu Windows 10 ist dazu jedoch noch nichts zu finden, einfach weil es bisher keinen Grund dafür gab.

So schaltet man die Werbung auf dem Lockscreen ab

Die Funktion zur Aktivierung und zur Deaktivierung findet sich im Untermenü Sperrbildschirm in den Einstellungen. Man erreicht diese Funktion über:

  • Einstellungen => Personalisierung => Sperrbildschirm => Hintergrund/Bild => Unterhaltung, Tipp, Tricks und mehr auf dem Sperrbildschirm zeigen => Aus

Interessanterweise schreibt hier Microsoft gar nichts von Werbung sondern nur sehr kryptisch von „und mehr“, aber wenn man diese Option deaktiviert, verschwindet auch die Werbung. Die Entscheidung kann dabei jederzeit auch wieder rückgängig gemacht werden.

Teile diesen Beitrag:

Hinterlasse eine Antwort

*

Tippe um zu suchen

Schau dir alle Ergebnisse an