Galaxy Note 8

Samsung Galaxy Note 8 – Konzept zum neuen Topmodell

Die Vorstellung der neuen Samsung Galaxy S8 ist vorbei und die Modelle werden in wenigen Tagen offiziell zu haben sein. Daher geht der Blick mittlerweile etwas weiter und das nächste große Highlight von Samsung* in diesem Jahr wird das neuen Note 8 sein. Nach dem Akku-Debakel mit dem Vorgänger-Modell hat sich Samsung* trotzdem entschieden, die Markt beizubehalten und auch in diesem Jahr ein Note auf den Markt zu bringen. Natürlich wird man diesmal besonders auf die Qualitätskontrolle schauen und die neuen Prüfverfahren, die nach dem Note 7 etabliert wurden, anwenden.

Designer Benjamin Geskin hat sich Gedanken gemacht, wie man das aktuelle Design des Galaxy S8* auf das Note 8 weiter entwickeln könnte und heraus gekommen ist ein schickes neues Modell im Stile des S8 und des S8+. Dabei hat der Designer das Modell in einigen Punkten weiter entwickelt:

  • die Vorderseite der beiden Modelle sieht fast gleich aus. Das Note 8 von Benjamin Geskin setzt also auch auf sehr kleine Ränder und ein 6,4 Zoll Display*. Damit ist es sogar geringfügig größer als das Galaxy S8*+
  • bei der Kamera setzt Geskin auf eine Dual Lens Kamera, die mittlerweile bei vielen Topmodellen zum Einsatz kommt. An sich war auch spekuliert worden, dass Samsung* diese Technik bereits beim aktuellen S8 mit nutzt, hier hat man aber bei der Kamera noch nichts verändert
  • ebenfalls verändert hat Geskin den Fingerabdruck Sensor. Die Position neben der Kamera sorgt beim Galaxy S8* für viel Kritik und die Tester nutzen stattdessen eher die Gesichtserkennung

Insgesamt ist das natürlich kein offizieller Entwurf von Samsung und wird in dieser Form mit dem kommenden Note 8 möglicherweise nicht so viel zu tun haben. Die Ideen darin zeigen aber, wie man das Galaxy S8 weiter entwickeln könnte. Vor allem bei der Kamera könnte der Designer richtig liegen, denn Samsung hat bei den Topmodellen jetzt bereits seit einem Jahr nichts mehr an der Kamera der Geräte verändert – mit dem Note 8 könnte also die nächste Generation der Kamera kommen.

Bisher sind leider noch nicht viele weitere Daten zum Note 8 bekannt und auch Leaks dazu gibt es leider noch nicht sehr viele. Man geht davon aus, dass die Modelle wieder den Snapdragon 835 Prozessor nutzen werden, dafür aber 6GB RAM bekommen sollen. Beim Galaxy S8 sind es nur 4GB gewesen. Dazu gibt es Spekulationen, dass mit dem neuen 6,4 Zoll Display* auch eine 4K Auflösung kommen wird.

Noch ein Konzept zum Note 8: