Top-Meldungen

Neuste Beiträge

Samsung Galaxy J5 2017 – Apps löschen

Samsung Galaxy J5 2017 – Apps löschen

Samsung* Galaxy J5 2017 – Apps löschen – Der Messenger-Dienst WhatsApp oder das Streamingportal Youtube sind in unserer Alltagswelt zum integralen Bestandteil geworden. Es gibt zudem eine Menge weiterer Apps, viele bieten nützliche Funktionen für den Nutzer an. Nichtsdestotrotz verwendet...
Samsung Galaxy J5 2017 – IMEI-Nummer herausfinden

Samsung Galaxy J5 2017 – IMEI-Nummer herausfinden

Samsung* Galaxy J5 2017 – IMEI-Nummer herausfinden Samsung* hat seine Modelle der J-Serie aktualisiert und mit einer 2017er Version versehen. Das Galaxy J5 2017 ist bereits im Handel erhältlich, das J7 sowie das J3 folgen demnächst. Das J5 ist für...
Nokia 3, 5 und 6 – höhere Preise und Verspätungen

Nokia 3, 5 und 6 – höhere Preise und Verspätungen

Die neuen Smartphones* unter der Marke Nokia* sind bereits seit mehreren Monaten angekündigt und an sich wollte HMD Global (die neue Firma mit den Markenrechten an Nokia*) die entsprechenden Modelle auch bereits im zweiten Quartal 2017 auf den Markt bringen....
Sharp – 2 neue Smartphones ohne Rand geplant

Sharp – 2 neue Smartphones ohne Rand geplant

Die meisten Hersteller setzen derzeit bei ihren Topmodellen auf ein Display* mit sehr wenig Rand. Sowohl Samsung*, LG als auch (wahrscheinlich) Apple verzichten zunehmend auf die Ränder, um noch größere Displays unter zu bringen. Allerdings findet man bei diesen Modellen...
OnePlus 5 – merkwürdiger Jelly-Effekt beim Scrollen ist normal

OnePlus 5 – merkwürdiger Jelly-Effekt beim Scrollen ist normal

Viele Nutzer eines neuen OnePlus 5* berichten mittlerweile darüber, dass in einigen Fällen das Scrolling auf dem Gerät merkwürdige Fehler aufweist. Dabei reagiert das Scrolling nicht direkt auf die Bewegung sondern mit etwas Verrzögerung. Das sieht dann aus, als würde...
Staatstrojaner: Avira wird auch diese Schadsoftware blockieren

Staatstrojaner: Avira wird auch diese Schadsoftware blockieren

Der Staatstrojaner in Deutschland ist mittlerweile beschlossene Sache und damit dürfen die Behörden die Systeme von potentiellen Straftätern infiltrieren und überwachen. Das Ganze erfolgt mit einer Software, die Staatstrojaner oder Bundestrojaner genannt wird und bereits für Windows vorliegt. Der Anti-Viren...