Tag-Archive: Apple


  • iphone7-keynote

    iPhone 7 – tatsächlich keine Verkaufszahlen nach dem ersten Wochenende

    Apple hatte bereits am kurz nach der Vorstellung angekündigt, in diesem Jahr keine Verkaufszahlen zu den neuen iPhone Modellen veröffentlichen zu wollen und es sieht so aus, als würde das Unternehmen das auch umsetzen: es gibt derzeit keine offiziellen Zahlen, wie gut oder schlecht sich die neuen iPhone 7 Modelle verkaufen. In der Begründung heißt […]


  • 107809637-airpod1-tech-large_transqvzuuqpflyliwib6ntmjwfsvwez_ven7c6bhu2jjnt8

    Apple AirPods laufen auch unter Android

    Mit der Vorstellung der neuen drahtlosen Kopfhörer wollte Apple eigentlich eine neue Nische exklusiv für Apple Nutzer schaffen. Die Technik der Modelle wurde daher auch als  „Bluetooth-like“ angekündigt, allerdings hatte Apple nicht so genau erklärt, was damit genau gemeint war und welche Unterschiede es zum normalen Bluetooth gibt. Bei Android...


  • iphone7-keynote

    Schon wieder längere Lieferzeiten beim iPhone 7

    Erwartungsgemäß sind auch in diesem Jahr beim iPhone 7 bereits kurz nach dem Marktstart die Lieferzeiten deutlich angestiegen. Mittlerweile liegen sie bereits – je nach gewählten Farbe und Speicherversion – bei bis zu 4 Wochen. Das heißt auf Deutsch, wer jetzt die Geräte vorbestellt, wird sie aller Wahrscheinlichkeit nach nicht direkt am 16.09.2016...


  • apple-nintendo-keynote

    Apple Keynote 2016 – das gibt es Neues bei Apple

    Apple hat zur gestrigen Keynote erwartungsgemäß wieder die neuste Technik und auch die neusten Entwicklungen vorgestellt. Los ging es mit einer kleiner Überraschung: man verkündete, dass SuperMarioa zukünftig im App-Store zu finden sein wird und PokemonGo wird es auch auf der AppleWatch geben. Man muss also nicht mehr das Smartphone dabei haben sondern...


  • iphone-7-vs-iphone-6s-00

    iPhone 7 – die letzten Gerüchte vor dem Event

    Apple hat die Fachwelt Morgen zum Event eingeladen und dabei wird aller Voraussicht nach auch die neuste Generation des iPhone enthüllt werden. Neben dem Namen (wird es vielleicht ein iPhone 2016?) bleibt natürlich auch spannend ob und welche Neuerungen Apple in das Gerät gepackt hat. Videos mit 4K-Videos und 60 FPS Die erste Nachricht dürfte […]


  • Apple-Logo

    Apple sorgt sich um die Souveränität der EU

    Apple steht derzeit in Irland eine Steuernachzahlung in Höhe von 13 Milliarden Euro ins Haus. Die Europäische Kommission hat die steuerliche Behandlung von Apple in Irland in den Jahren 2003 bis 2014 geprüft. Man ist dabei zu dem Schluss gekommen, dass die Deals zwischen Apple und der Regierung in Dublin illegal waren. Insgesamt war die […]


  • iOS-9.3-Beta-Night-Shift-3D-Touch-Features

    BSI rät dringend zum Upgrade auf iOS 9.3.5

    Das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) hat eine technische Warnung für die Bürger veröffentlicht, in der man dazu rät, die neuste Version von iOS schnellstmöglich aufzuspielen. Die Sicherheitslücken, die mit diesem Update geschlossen werden, sind teilweise wirklich gravierend und werden auch bereits ausgenutzt. Ohne das Update...


  • jimmy-lin-iphone-7

    iPhone 7 – Schauspieler lässt sich mit dem neuen Smartphone fotografieren

    Jimmy Lin ist in Europa weitgehend unbekannt, in Taiwan ist er aber ein Superstar und als Sänger, Schauspieler und Rennfahrer bekannt. Nun gibt es von ihm ein Foto, dass ihn wahrscheinlich mit einem iPhone der neusten Generation zeigt. Das Gerät ist dabei gut an der auffälligen Doppelkamera zu erkennen, die in einigen iPhone Varianten verbaut […]


  • at-t-iphone-7-launch-772x404

    iPhone 7 – Verkauf erst ab 23. September?

    Nach wie vor hat sich Apple nicht offiziell dazu geäußert, wann das neue iPhone 2016 endlich vorgestellt wird und ab wann es im Handel zu bekommen sein könnte. Bei 9to5mac hat man aber eine interessante Grafik zugespielt bekommen, auf der die Arbeitspläne des amerikanischen Mobilfunk-Anbieters AT&T zu sehen sein sind. Dabei werden sowohl für den […]


  • sicherheit-pixabay-cc0-777x422

    Wettrennen um die neusten iOS Exploits

    Sicherheitslücken sind bares Geld wert, das ist mittlerweile kein Geheimnis mehr. Apple selbst zahlt für gefundene Sicherheitsprobleme über das eigene Bug-Bounty-Programm bis zu 200.000 US Dollar. Das hört sich viel an, ist aber im Vergleich zu anderen Anbietern relativ wenig. Der Exploit-Händler Exodus Intelligence hat ein Angebot öffentlich gemacht,...


Tippe um zu suchen

Schau dir alle Ergebnisse an