Kein Panik: wenig Veränderungen im neuen Windows 10 Redstone Startmenü

Kein Panik: wenig Veränderungen im neuen Windows 10 Redstone Startmenü




Das kommende Update für Windows 10 unter dem Codename Redstone soll auch einige Änderungen beim Startmenü mit sich bringen. Das hatte einige Nutzer verunsichert, weil unklar war, was genau damit gemeint ist und in welchem Umfang sich das Startmenü (immerhin mit das meist genutzte Menü unter Windows) ändern könnte.

Das Unternehmen hat daher nun ein kleines GIF veröffentlicht, dass einen Blick auf die neue Version des Menüs bereit hält. Falls die Änderungen so kommen sollte, dürften Nutzer beruhigt sein, denn es gibt an sich keine gravierenden Umstellungen zum aktuellen Menü, wenn man von der zusätzlichen Spalte absieht.

Das neue animierte Startmenü im kurzen Video:



Teile diesen Beitrag:

Hinterlasse eine Antwort

*

Tippe um zu suchen

Schau dir alle Ergebnisse an