Schnell handeln: Fehlermeldung “eingeschränkter Dienst” kann zu großem Problem werden

Schnell handeln: Fehlermeldung “eingeschränkter Dienst” kann zu großem Problem werden – Einige Nutzer haben Probleme, weil sie keine Verbindungen mit dem Internet herstellen können und im Display steht dann als Status: “eingeschränkter Dienst” oder “eingeschränkter Service”.  Das kommt leider ab und an vor.

So schreibt ein Nutzer im Handy FAQ Forum:

Nun haben wir Ihre Karte eingesetzt und das Handy angemacht, aber es findet nicht das korrekte Netz. Eingeschränkter Dienst steht auf dem Display, und wenn ich Manuelle Netzwahl mache findet er nur E-Plus oder Vodafone…ich habe aber Tchibo. Mit meiner Sim Karte ist genau das gleiche….

Hier im Forum meinte jemand das man die Speicherkarte raus machen soll und das Handy nur mit der Sim Karte starten soll…aber auch das bringt kein Erfolg. Jemand noch eine Idee?

Und bei GuteFrage heißt es dazu:

Ich habe eine Aldi Simkarte, mit der aber seit heute Mittag (seit ungefähr 15:20 Uhr) keinen ,,Empfang” habe -.- Ich kann nicht anrufen, keine Sms’ senden und nicht ins Internet .. Auf mein Handy Display steht : ”Eingeschränkter Dienst”. Mittlerweile habe ich seit vca. 2 Stunden einen eingeschränkten Dienst / kein Empfang

In der Regel hängt diese Fehlermeldung nicht mit dem Handy selbst zusammen, sondern deutet auf Probleme mit der Simkarte bzw. den Tarif hin. Dennoch kann es nicht schaden, das Handy nochmal neu zu starten – mit etwas Glück löst das bereits das Problem. Man kann prüfen, ob es am Handy liegt, in dem man die Simkarte in einem anderen Smartphone testet. Kommt auch dort diese Fehlermeldung, liegt es an der Sim oder dem Vertrag und nicht den Geräten.

“eingeschränkter Dienst” kann auf baldige Deaktivierung hindeuten

HINWEIS: Man findet die Fehlermeldung in erster Linie bei Prepaid Tarifen ohne Grundgebühr. Die Prepaid Allnet Flat sind seltener betroffen, da diese ohnehin meistens regelmäßig nachgeladen werden. Aber Grundtarife und auch Prepaid Freikarten (wie die Vodafone Freikarte oder die O2 Freikarte) können diese Meldung häufiger haben.

Am häufigsten findet man diese Fehlermeldung im Prepaid Bereich bei Simkarten, die lange nicht genutzt wurden oder bei denen die Aufladung eine ganze Zeit zurück liegt. Dann schalten die Netzbetreiber die Simkarte für einen Monat passiv und das bedeutet, man kann nur noch eingehende Verbindungen annehmen, aber nicht mehr selbst aktiv Verbindungen für Gespräche, SMS oder Internet aufbauen. ALDI Talk schreibt beispielsweise in den Tarifbedingungen dazu:

Ihr Restguthaben wird bei erneutem Aufladen2 mit ins nächste Aktivitätszeitfenster übernommen. Erfolgt kein erneutes Aufladen innerhalb des Zeitfensters, sind Sie noch zwei Monate passiv erreichbar, danach wird Ihre SIM-Karte deaktiviert. Für den Fall, dass zum Zeitpunkt der Deaktivierung noch Guthaben auf Ihrem Konto gewesen sein sollte, können Sie eine Erstattung des Guthabenbetrages innerhalb von drei Jahren nach Deaktivierung beantragen. Hierzu setzen Sie sich bitte mit der Service-Hotline in Verbindung.

In dem Fall muss man schnell handeln, denn sonst kann es sein, dass die Anbieter die Simkarte komplett abschalten. Es ist daher angeraten, so schnell wie möglich den Kundendienst des eigenen Anbieters zu kontaktieren und dort zu klären, was man tun muss, damit die Sim wieder aktiv genutzt werden kann. Meistens reicht eine Aufladung der Handykarte aus, um sie wieder nutzen zu können und oft kann diese Aufladung direkt über die Hotline vorgenommen werden.

Sollte die Sim bereits gekündigt sein, kann auch dies innerhalb von einiger Zeit noch rückgängig gemacht werden. Falls nicht, kann man auf jeden Fall noch 30 Tage lang die alte Rufnummer mitnehmen und natürlich auch das vorhandene Guthaben auszahlen lassen – auch über 30 Tage nach Kündigung hinaus.Was kann noch zur Fehlermeldung “eingeschränkter Dienst” führen?

Daneben gibt es noch einige andere Situationen, in denen diese Meldung auftreten kann. Dies kann beispielsweise sein:

  • Simkarte ist noch nicht aktiviert
  • Simkarte ist bereits gekündigt
  • es gibt Störungen oder Probleme beim Netz

In letzterem Punkte kann man leider nicht viel machen. Weitere Hinweise für solche Probleme haben wir hier zusammengestellt: Kein Netz-Empfang beim Handy | Handykarte nicht erkannt | Probleme mit LTE

Ist die Abschaltung von inaktiven Sim durch den Anbieter legal?

Ja, die Abschaltung von inaktiven Sim durch den Anbieter ist in Deutschland legal. Hintegrrund ist das Vertragsrecht nachdem Kunden kündigen können, aber natürlich auch der Anbieter selbst. Die Sperrung muss dem Kunden vorher angekündigt werden.

Die Sperrung einer inaktiven SIM ist aus verschiedenen Gründen sinnvoll. Zum einen dient sie dazu, den Missbrauch von SIM-Karten zu verhindern. Zum anderen kann sie dazu beitragen, die Kosten für die Anbieter zu senken.

Wenn Sie eine SIM-Karte nicht mehr nutzen möchten, sollten Sie diese daher kündigen. So vermeiden Sie, dass sie nach einigen Monaten gesperrt wird.

Es gibt jedoch auch einige Ausnahmen von der Regelung zur Sperrung von inaktiven SIM. So darf eine SIM-Karte nicht gesperrt werden, wenn sie für einen Notfalldienst oder für die Nutzung von Notrufnummern erforderlich ist. Außerdem darf eine SIM-Karte nicht gesperrt werden, wenn sie für die Nutzung von öffentlichen Telekommunikationsdiensten erforderlich ist.

Wenn Sie eine SIM-Karte haben, die Sie für einen Notfalldienst oder für die Nutzung von Notrufnummern benötigen, sollten Sie diese daher regelmäßig nutzen, um eine Sperrung zu vermeiden.

Weitere Artikel rund um Anrufe und Rufnummern

Weitere Artikel rund um Simkarten und PIN

Neue Artikel zum Thema Sim Karte

  • WhatsApp SIM

    Alternativen zur Allnet-Flat: gibt es diese noch auf dem Markt?

  • Auch 2024 verfügbar: 6 GB gratis Datenvolumen zu den O2 Prepaid-Flat

  • O2 Freikarte: kostenlose Sim bestellen und richtig viel Datenvolumen für das Smartphone bekommen

-------------------------------------------------
Immer die aktuellsten Nachrichten direkt im Smartphone.
Unsere Kanäle gibt es kostenlos hier:

Telegram: Appdated Telegram Channel
Facebook: Appdated Facebook Seite
Telegram: Appdated Twitter Channel
--------------------------------------------------

1 Gedanke zu „Schnell handeln: Fehlermeldung “eingeschränkter Dienst” kann zu großem Problem werden“

  1. September 2020 hat es Vodafone zum SIM Karte Mobieltelefon 0162 1854657 auch Eingeschränkter Dienst weil viele Fehlermeldung…
    Vodafone Mobilfunkkosten gemacht zu schnell Kostenfall bei nicht angewöhnen!!
    Sonst alleins Kündigt!!

    Juni 2021 Sie hat Vodafone vertrag gemacht ist gefährlich zu schnell Kostenfall!!
    Sie darf das nicht!!

    Sie mit Mitarbeiter zu Vodafone gehen für Unterstützungen…

    Oktober 2021 bei es ich dann MeinVodafone Login dann Vertrag hinzufügen per Kundennummer oder Rufnummer geht nicht mehr sind zu viele schaden…

    Viele Grüße!!

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Gratis Newsletter: Die neusten Handy Deals und Angebote!


Einfach anmelden und auf dem neusten Stand bleiben:




Unser kostenloser Newsletter informiert Sie regelmäßig per E-Mail über Produktneuheiten und Sonderaktionen. Ihre hier eingegebenen Daten werden lediglich zur Personalisierung des Newsletters verwendet und nicht an Dritte weitergegeben. Sie können sich jederzeit aus dem Newsletter heraus abmelden. Durch Absenden der von Ihnen eingegebenen Daten willigen Sie in die Datenverarbeitung ein und bestätigen unsere Datenschutzerklärung.