WhatsApp Benachrichtigungen kommen nicht an – das kann man tun

WhatsApp Benachrichtigungen kommen nicht an – das kann man tun – Benachrichtigungen bei WhatsApp sind wichtig, denn sonst kann es passieren, dass man wichtige Nachrichten verpasst und nicht angezeigt bekommt. Daher bietet die App umfangreiche Möglichkeiten um zu steuern, welche Benachrichtigungen wann und wie angezeigt werden. Das klappt aber manchmal auch nicht und dann sollte man selbst prüfen, woran es liegen könnte.

Diese Punkt sollte man prüfen, wenn die Benachrichtigungen bei WhatsApp nicht mehr ankommen:

  • Öffne WhatsApp und tippe auf Einstellungen > Mitteilungen. Vergewissere dich, dass Mitteilungen anzeigen für Nachrichten- und Gruppenmitteilungen aktiviert ist.
  • Stelle sicher, dass deine Mitteilungseinstellungen in WhatsApp und auf deinem iPhone korrekt konfiguriert sind.
  • Wenn du verifiziert hast, dass deine Mitteilungseinstellungen korrekt sind, und du immer noch keine Mitteilungen erhältst, ist das Problem vermutlich auf deine Verbindung oder auf iOS zurückzuführen.

Ein wichtiger Punkt: WhatsApp muss im Hintergrund auf das mobile Internet zugreifen können, damit regelmäßig auf neue Nachrichten geprüft werden kann. Ist dies nicht korrekt gesetzt, weiß die App gar nicht, dass neue Nachrichten da sind und kann daher auch keine Benachrichtigungen anzeigen. Man sollte also auch prüfen, ob für die App die Hintergrundaktualisierung aktiv ist. Nur dann kann WhatsApp auch im inaktiven Zustand auf neue Meldungen prüfen.

TIPP: Immer wieder beliebt in diesem Zusammenhang ist der Energiesparmodus. Dann werden oft bestimmte Tasks eingeschränkt und beispielsweise Hintergrundverbindungen automatisch abgeschaltet. Es hilft also oft, den Energiesparmodus zu beenden und dann nochmal zu prüfen, ob die Benachrichtigungen bei WhatsApp wieder normale ankommen.

Probleme bei den Verbindungen können ebenfalls zu diesen Problemen führen. Daher sollte man auf jeden Fall das Netz prüfen und auch die üblichen Fehler checken: Sim wird nicht erkannt | kein mobiles Internet | keine WLAN am Handy

WhatsApp selbst emfpiehlt bei Problemen mit den Benachrichtigungen folgenden Schritte:

  • Führe einen Neustart des Telefons durch, indem du es aus- und wieder einschaltest.
  • Setze deine App-Einstellungen zurück unter Telefon-Einstellungen > Apps & Benachrichtigungen > Menü > App-Einstellungen zurücksetzen.
  • Stelle sicher, dass der Energiesparmodus nicht aktiviert wird, z. B. indem du dein Gerät an eine Stromquelle anschließt.
  • Melde dich von WhatsApp Web ab. Öffne dazu WhatsApp und tippe auf Weitere Optionen > WhatsApp Web > Von allen Computern abmelden.
  • Stelle sicher, dass deine WLAN-Verbindung auch im Standby bestehen bleibt: Telefon-Einstellungen > Verbindungen > WLAN > Erweitert > WLAN im Standbymodus eingeschaltet lassen > Immer.
  • Deinstalliere alle Task Killer. Diese führen dazu, dass du nur Nachrichten bekommst, wenn du dich in der Anwendung befindest.
  • Starte die Hangouts-App und melde dich von allen deinen Accounts ab. Starte Hangouts erneut und melde dich bei deinem/n Account(s) wieder an.

WhatsApp Benachrichtigungen bei Apple iPhone

Bei Apple ist das Problem leider etwas komplexer. Die Benachrichtigungen werden durch den Push-Benachrichtigungsdienst von Apple komplett gesteuert und daher kann an der Stelle WhatsApp wenig machen. Wenn es Probleme gibt, hängt es daher meistens direkt an Apple und man muss oft schweres Geschütz auffahren um dies wieder zu korrigieren. Im Apple Forum schreibt ein Nutzer zu einem umfangreichen Workaround:

Hatte zuerst mein Handy zurückgesetzt und das Backup aufgespielt. Hat nichts gebracht.

irgendwann kam ich auf die Idee nochmal alles zurückzusetzen und das backup erstmal NOCH NICHT hochzuladen.

Ganz wichtig! Denkt daran ein ICloud Backup zu machen.Bei WhatsApp müsst ihr auch ein Backup machen in der App sonst ist alles weg.

Die wichtigsten Sachen habe ich dann auf der iCloud gehabt. guckt ganz genau was bei cloud gespeichert ist, damit ihr die Sachen wieder raufziehen könnt.

Achtet drauf ob die Notizen mit drauf sind.

Bei mir war WhatsApp und Spotify nicht aufgezählt, habe es dann ganz normal heruntergeladen. bei WhatsApp wird man ja gefragt ob man das Backup aufspielen möchte und bei Spotify hab ich mich ganz normal wieder angemeldet.

Nachdem man alle wichtigen Dateien gesichert hat, startet man das iPhone neu.

Man hat sozusagen ein neues iPhone, da sich nichts drauf befindet.

Ich habe mir zuerst instragram heruntergladen.

Auf einmal habe ich dann Benachrichtigungen erhalten.( Man war ich glücklich)

Hab mich dann bei iCloud angemeldet um meine Dateien auf das iPhone wieder aufzuspielen.

Man muss aber in Kauf nehmen, dass die Standarteinstellungen wie Hintergrund, Anzeige, Wecker, Töne nochmal neu eingestellt werden müssen.

In der Regel reicht aber ein normalen Werksreset um das Problem zu beheben, man sollte die eigenen Daten aber vorher auf jeden Fall sichern.

Weitere Links rund um WhatsApp

-------------------------------------------------
Immer die aktuellsten Nachrichten direkt im Smartphone.
Unsere Kanäle gibt es kostenlos hier:

Telegram: Appdated Telegram Channel
Facebook: Appdated Facebook Seite
Telegram: Appdated Twitter Channel
--------------------------------------------------

Schreibe einen Kommentar