Galaxy Note 20 und Note 20 ultra mit Vertrag im Preisvergleich

Galaxy Note 20 und Note 20 ultra mit Vertrag im PreisvergleichSamsung bietet die Galaxy Note 20 Serie wieder mit zwei Modellen an, in diesem Jahr gibt es aber neben dem normalen Galaxy Note 20 auch ein Galaxy Note 20 ultra, das noch mehr Technik als die normalen Modelle mitbringt. Die Geräte können dabei mittlerweile auch 5G in allen Versionen, beim normalen Note 20 kann man sich aber auch für eine reine 4G Version entscheiden, die dann etwas billiger ist. In diesem Jahr unterscheiden sich die Modelle auch beim Design, denn das Note 20 bringt ein flaches Display mit, das wohl durchaus seine Fans finden wird, während das Note 20 ultra auf ein Curved-Display mit abgerundeten Kanten setzt. Das kennt man auch bereits aus dem Vorjahr und den Galaxy S20 Modellen. Preislich gesehen liegt das normale Galaxy Note 20 bei knapp unter 1.000 Euro unverbindliche Preiseempfehlung während das Note 20 Euro deutlich über 1.000 Euro liegt. Diese hohen Kosten schlagen sich dann auch in den Preisen für das Note 20 mit Vertrag nieder – billige Smartphones sind die Note 20 Modelle damit nicht.

Samsung Galaxy Note 20 und Note 20 ultra im Vergleich

[noo_beforeafter items=“%5B%7B%22bimg%22%3A%22109042%22%2C%22blabel%22%3A%22Galaxy%20Note%2020%20ultra%22%2C%22aimg%22%3A%22109046%22%2C%22alabel%22%3A%22Galaxy%20Note%2020%22%7D%2C%7B%7D%5D“]

Galaxy Note 20 und Note 20 ultra mit Vertrag im Preisvergleich

Wer die Power der Note 20 Serie richtig nutzen will, findet hier Angebote mit unlimitiertem Datenvolumen und hier gibt es Deals zu den Modellen. Weitere Aktionen haben wir nachfolgend zusammengefasst:

30.07.2021 – Samsung Galaxy Note 20 5G nur € 79 einmalige Zuzahlung mit dem Tarif o2 Blue All-In M für 29.99 € monatlich

  • 20 GB LTE Internet-Flat
  • Allnet- und SMS-Flat in alle dt. Netze
  • € 39,99 Anschlussgebühr
  • Rufnummernmitnahme über den Provider, spätere Freischaltung wählbar
  • ZUM DEAL*

01.07.2021Samsung Galaxy Note 20 (256 GB) für 4,95 € Zuzahlung + Vodafone Smart XL (30 GB mit 500 Mbit/s) für 37,99 € monatlich

  • Tarifkosten über 24 Monate:            951,75 € (inkl. 39,99 € Anschlusspreis)
  • Hardwarekosten (einmalig):              4,95 € (keine Versandkosten)
  • Gesamtkosten über 24 Mon.:            956,70 €
  • Rechnerischer Preis pro Monat:        39,86 € monatlich
  • Effektivpreis (eingerechnet 746,89 € idealo-Preis für’s Smartphone) => 8,74 € monatlich

15.08.2020 – Samsung Galaxy Note 20 5G (256 GB) für 29 € + Aktionszugaben + Vodafone Smart XL (20 GB mit 500 Mbit/s) für 51,99 € monatlich

  • Tarifkosten über 24 Monate:             1247,76 € (kein Anschlusspreis)
  • Hardwarekosten (einmalig):              33,99 € (inkl. 4,99 € Versandkosten)
  • Gesamtkosten über 24 Mon.:            1.281,75 €
  • Rechnerischer Preis pro Monat:       53,41 € monatlich
  • Effektivpreis (eingerechnet 1023 € idealo-Preis für‘s Smartphone) => 10,78 € monatlich

Den ersten Unterschied sieht man bereits auf den ersten Blick, denn die beiden Modelle setzen auf unterschiedliche Ansätze beim Display. Das Note 20 ultra hat dabei ein eckigeres Display, dafür sind die Kanten aber gerundet („curved“). Die Geräte sind auch etwas größer. Das normale Note 20 ist im Vergleich etwas kleiner, bietet einen flachen Screen ohne Abrundungen, dafür wirkt es insgesamt weniger eckig. Wer einen flachen Bildschirm möchte, ist daher beim normalen Galaxy Note 20 richtig, wer eher abgerundete Kanten mag, eher beim Galaxy Note 20 ultra.

Bei der Kamera setzen beide Modelle auf eine Hauptkamera mit drei Objektiven. Beim Note 20 ultra hat das Hauptobjektiv aber den 108MP Bildsensor, den man auch bereits aus dem Galaxy S20 ultra kennt, beim Note 20 kommt nur ein 12MP Sensor zum Einsatz. Dazu bietet das Ultra einen 50fachen Zoom, beim Note 20 ist dagegen bereits bei 30facher Vergrößerung Schluss. Den Laser-Autofokus gibt es auch nur beim Galaxy Note 20 ultra und damit liegen die Kamera-Fans auf jeden Fall beim Note 20 ultra richtig. Die Frontkameras sind aber gleich.

Im Vergleich bietet das Ultra-Modell auch den größeren Arbeitsspeicher und auch mehr internen Speicher, dazu gibt es auch mehr Akku-Leistungen. In der Praxis sind diese Punkte aber eher nicht ausschlaggebend. Wichtiger könnte sein, dass man den internen Speicher beim Galaxy Note 20 ultra erweitern kann, während das beim normalen Note 20 nicht der Fall ist. Vor allem wer viele Videos aufnimmt oder nutzt kommt damit schnell an die Grenzen des verbauten Speichers.

Galaxy Note 20 – die technischen Daten im Vergleich

[table id=45 /]

-------------------------------------------------
Immer die aktuellsten Nachrichten direkt im Smartphone.
Unsere Kanäle gibt es kostenlos hier:

Telegram: Appdated Telegram Channel
Facebook: Appdated Facebook Seite
Telegram: Appdated Twitter Channel
--------------------------------------------------

Schreibe einen Kommentar