Galaxy S21, S21+ und S21 Ultra – Sim Karte einlegen

Galaxy S21, S21+ und S21 Ultra – Sim Karte einlegen – Die Samsung Galaxy S21 Serie wurde an vielen Stellen überarbeitet und bietet im Vergleich zu den Modellen aus dem Vorjahr eine ganze Reihe von verbesserter Technik. Vor allem bei der Kamera hat Samsung Neuerungen gebracht und in Europa nutzen die Modelle den Exynos 2100 Prozessor, der die Fehler aus dem letzten Jahr nicht wiederholen soll.

Das Unternehmen schreibt selbst dazu:

„Für uns ist das Smartphone Drehkreuz digitaler Kommunikation. Es verbindet uns beruflich und privat und schafft Nähe in Zeiten physischer Distanz”, sagt Mario Winter, Senior Director Marketing IT & Mobile Communication bei Samsung Electronics GmbH. „Pro Sekunde gehen in Deutschland rund 20.000 soziale Interaktionen von Samsung-Smartphones aus.1 Eine Zahl, auf die wir stolz sind, die uns aber auch motiviert, Smartphones zu bauen, die den individuellen Wünschen der Nutzer angepasst sind. Mit den neuen Flaggschiffen haben wir daher eine Smartphone-Serie entwickelt, die vor allem den verschiedenen Ansprüchen unserer Kunden gerecht werden soll.“

Bei den Simkarten selbst gibt es dagegen wenige Unterschiede im Vergleich zum Vorjahr und insgesamt unterscheidet sich das einlegen der Sim bei der Galaxy S21 Serie auch wenig von den Vorgehensweisen bei anderen Modellen.

Galaxy S21, S21+ und S21 Ultra – Sim Karte einlegen

HINWEIS: Die neuen Galaxy S21 FE Modelle bieten keine eSIM an. Man muss die Geräte also immer mit einer Plastik Sim betreiben. Warum Samsung an dieser Stelle gespart hat, ist leider nicht bekannt.

Wie im letzten Jahr gibt es auch in diesem Jahr die Geräte mit Hybrid-Technik. Man kann sowohl eine Plastik-Sim als auch eine eSIM nutzen. Die eSIM muss dabei nicht gewechselt werden, sondern man lädt den Aktivierungscode einfach auf die Sim. Ansonsten kommen herkömmliche Nano-Simkarten zum Einsatz. Man muss also nicht auf die eSIM zurück greifen, sondern kann auch normale Plastik Sim einlegen.

Es gibt bei den Smartphones einen Kartenslot, genutzt wird dabei eine Simkarte in Nano-Sim Format.. Nachfolgend wird das Einsetzen der SIM-Karte beschrieben:

  1. Schaltet man das Smartphone aus.
  2. Um das SIM-Kartenfach zu öffnen, führt man die im Lieferumfang des Telefons enthaltene Nadel für den SIM-Kartenauswurf in das kleine Loch neben dem Kartenfach ein.
  3. Nachdem man das Kartenfach entnommen hat, kann man die SIM-Karte ordnungsgemäß – mit den goldfarbenen Kontakten nach unten – einsetzen.
  4. Das Kartenfach mit der eingelegten SIM-Karte wieder in das Telefon einsetzen.
  5. Smartphone einschalten und die PIN eingeben.

Eine MicroSD Karte gibt es beim Galaxy S21 nicht mehr, Smamsung verzichtet in diesem Jahr auf die Speichererweiterung.

Daneben gibt es auch eine ganze Reihe von hilfreichen Handbüchern von Dritten, die den Einstieg und die Bedienung von Android* besonders einfach machen sollen und auch noch mehr Hinweise rund um den Screenshot geben. Diese funktionieren in der Regel für alle Modelle, da diese alle mit Android* arbeiten. Sie gehen aber natürlich nicht auf Besonderheiten der Modelle ein, sondern sind in erster Linie eine Anleitung* für das Android* Betriebssystem:

Galaxy S20 eSIM aktivieren (geht so auch beim Galaxy S21)

Weitere Links rund um die Samsung Galaxy S21 Serie

Weitere Nachrichten rund um Samsung

  • Samsung Galaxy A30, A31 und A32 – wie ist der Stand rund um Android 13 und Android 14?
    Samsung Galaxy A30, A31 und A32 – wie ist der Stand rund um Android 13 und Android 14? – Google bereitet derzeit die Android 14 Version vor und im Herbst 2023 wird die neuste Generation zur Verfügung stehen. Bei der Galaxy A3x Serie sieht es aber nicht gut aus. Lediglich das Galaxy A33 kann auf … Weiterlesen
  • Samsung Galaxy A34 startet am 18. Januar [UPDATE weitere Zertifizierungen]
    Samsung Galaxy A34 startet am 18. Januar – Es ist neues Werbematerial aufgetaucht, dass für den 18. Januar den Start der neuen Modelle der A-Serie verspricht. Daher kann man davon ausgehen, dass zu diesem Termin die neusten Modelle (wohl Galaxy A14, Galaxy A34 und Galaxy A54) vorgestellt werden. Die Geräte sollen alle mit Android 13 … Weiterlesen
  • Galaxy S23 – kein Ladegerät und kein Case mitgeliefert
    Galaxy S23 – kein Ladegerät und kein Case mitgeliefert – Seit Apple angefangen hat, Elemente wie Ladegeräte und Schutzhüllen aus dem Lieferumfang zu entfernen, setzen auch andere Anbieter auf diese Vorgehensweise und Samsung hat bereits bei den bisherigen Modellen der S-Serie in den letzten Jahren den Lieferumfang der Modelle sehr übersichtlich gehalten. Das setzt sich … Weiterlesen
  • Samsung Galaxy S23 mit Vertrag und Flat – die besten Deals und Angebote
    Samsung Galaxy S23 mit Vertrag und Flat – die besten Deals und Angebote – Die Galaxy S23 Serie beinhaltet die Topmodelle von Samsung für 2023 und darüber hinaus. Mit dem Galaxy S23 ultra stellt das Unternehmen dazua auch wieder ein absolutes Premium-Modell bereit. Preislich gesehen liegen die Modelle allerdings über den Vorgängern. Der Einstiegspreis für … Weiterlesen
  • Samsung Galaxy S23: Doch keine Satelliten-Verbindungen – das sind die Hintergründe
    Samsung Galaxy S23: Doch keine Satelliten-Verbindungen – das sind die Hintergründe – Die Samsung Galaxy S23 Serie ist mittlerweile offiziell vorgestellt und damit ist klar, was genau die neuen Modelle bieten und was auch nicht. Bei den Satelliten-Verbindungen gibt es beispielsweise schlechte Nachrichten, denn keines der Galaxy S23 Modelle bietet diese Funktion. Experten hatten im … Weiterlesen
  • Samsung: die aktuellen Deals, Angebote und Cashback Aktionen
    Samsung: die aktuellen Deals, Angebote und Cashback Aktionen – Samsung hat für den eigenen Online-Shop eine ganze Reihe von neuen Angeboten aufgelegt und bietet neben den Smartphones auch die TV Geräte und die andere Technik des Unternehmens mit Rabatten an. Aktuell gibt es beispielsweise eine größere Cashback Aktion, die bis zu 800 Euro Rückzahlung bietet … Weiterlesen
-------------------------------------------------
Immer die aktuellsten Nachrichten direkt im Smartphone.
Unsere Kanäle gibt es kostenlos hier:

Telegram: Appdated Telegram Channel
Facebook: Appdated Facebook Seite
Telegram: Appdated Twitter Channel
--------------------------------------------------

2 Gedanken zu „Galaxy S21, S21+ und S21 Ultra – Sim Karte einlegen“

  1. Habe letzte Woche ein Galaxy S21 FE 5G gekauft. Hat ein Dual SIM card slot aber keine eSim capability. Wie is so etwas moeglich fuer ein so teures Geraet? Ist das nur eine Software Sache oder fehlt der Chip im Geraet komplett?

    Antworten
    • Laut Samsung Support gibt es keinen Chip, daher auch keine Chance mit Software Update o.Ä. dies nachzurüsten :/ In einigen Foren wird aber auch die Möglichkeit in den Raum gestellt, dass per Update doch noch eSIM kommt, das scheint aktuell nicht ganz klar zu sein.

      Samsung scheint eSIM ohnehin nur sehr widerwillig einzusetzen. Bei S21 FE hat man wohl die Chance gesehen, das still und heimlich einzusparen.

      Antworten

Schreibe einen Kommentar