Samsung Galaxy S21, S21+ und S21 Ultra – Internet aktivieren und deaktivieren

Samsung Galaxy S21, S21+ und S21 Ultra – Internet aktivieren und deaktivieren – Die Samsung Galaxy S21 Serie setzt standardmäßig auf 5G und bietet damit sehr schnellen Internet-Zugang. Dazu sind die Geräte dafür ausgelegt, auf sehr viele Weise mit dem mobilem Internet zu interagieren, bis hin zur Kommunikation mit anderen Geräten und anderen Modellen.

Samsung schreibt dazu im Original:

Das Galaxy S21 5G | S21+ 5G ist auf die Interaktion mit anderen Galaxy-Geräten ausgelegt. So lassen sich über SmartThings Find beispielsweise kompatible Galaxy-Geräte schnell und einfach lokalisieren, auch wenn diese offline sind. Egal, ob das Gerät in einem anderen Raum, unter dem Autositz oder sogar in einer anderen Stadt vergessen wurde, SmartThings Find kann dem Nutzer den richtigen Weg weisen. Mit dem neuem Galaxy SmartTag5 lassen sich zudem auch Geräte finden, die nicht vernetzt sind. Hierfür müssen Nutzer lediglich einen SmartTag zum Beispiel an einem Schlüssel, einer Tasche oder am Halsband eines Haustieres befestigen und schon lassen sich diese lokalisieren.

Die Nutzung des mobilen Internet und dessen Aktivierung hat sich dabei im Vergleich zu den Vorgänger-Modellen kaum verändert. Man kann natürlich auch bei den Galaxy S21 Modellen das Internet komplett abschalten, wenn man nicht gestört werden will. Welche Möglichkeiten es dazu gibt, haben wir in diesem Artikel zusammengefasst.

Samsung Galaxy S21, S21+ und S21 Ultra – Internet aktivieren und deaktivieren

Um das mobile Internet beim Samsung Galaxy abzuschalten, gibt es verschiedene Möglichkeiten, drei davon werden im folgenden erklärt.

Mobiles Internet in den Einstellungen deaktivieren

Die erste Option das mobile Internet zu deaktivieren ist über das Menü „Einstellungen“:

  1. Mit dem Smartphone ruft man das Hauptmenü auf.
  2. Danach geht man auf den Eintrag „Drahtlos und Netzwerke“ und sucht „Mobilfunknetze“ oder „Datennutzung“.
  3. Hier nimmt man den Haken bei „Mobile Datenverbindung“ oder „Daten aktiviert“ heraus und das Smartphone nutzt  die mobile Datennutzung nicht mehr.

Schnelleinstellungen nutzen

Eine weitere Variante das mobile Internet auszuschalten ist der Weg über die Schnelleinstellungen. Dazu zieht man die Sidebar nach unten, dort findet man ein Symbol mit der Bildunterschrift „Mobile Daten“. Um die mobile Datenverbindung zu aktivieren reicht hier ein einfacher Tipp auf das Symbol. Bei erneutem Tippen deaktiviert man die Verbindung wieder.

Daten-Roaming im Ausland deaktivieren

Vor allem im Ausland können hohe Kosten durch unbedachte Internetnutzung entstehen, da hier die Roaming Gebühren relativ teuer sind. Damit der Auslandsaufenthalt dadurch nicht bitter endet, gibt es eine Möglichkeit folgendermaßen dagegen vorzugehen:

  1. Ruft man die Einstellungen auf.
  2. Dann navigiert man zu „Drahtlos & Netzwerke“ und wählt den Menüpunkt „weitere Einstellungen“.
  3. Anschließend wählt man „Mobilfunknetze“ und entfernt den Haken bei der Zeile „Daten-Roaming“

Somit hat man mobiles Internet im Ausland deaktiviert und muss sich keine Sorgen darüber machen, dass das Smartphone selbstständig die mobile Datennutzung aktiviert.

Daneben gibt es auch eine ganze Reihe von hilfreichen Handbüchern von Dritten, die den Einstieg und die Bedienung von Android besonders einfach machen sollen. Diese funktionieren in der Regel für alle Modelle, da diese alle mit Android arbeiten. Sie gehen aber natürlich nicht auf Besonderheiten der Modelle ein, sondern sind in erster Linie eine Anleitung für das Android Betriebssystem:

Weitere Links rund um die Samsung Galaxy S21 Serie

Weitere Nachrichten rund um Samsung

  • Samsung Galaxy S22 mit Google Pay Error „Ihr Telefon erfüllt die Sicherheitsanforderungen nicht“ nach September Update
    Samsung Galaxy S22 mit Google Pay Error „Ihr Telefon erfüllt die Sicherheitsanforderungen nicht“ nach September Update – Die Nutzer der Modelle der Samsung Galaxy S22 Serie berichten von Problemen mit Google Pay. Die Bezahlungen sind dann nicht mehr möglich, stattdessen gibt es eine Fehlermeldung. Die Probleme traten nach dem September Update auf, daher könnte es … Weiterlesen
  • Samsung Galaxy A30, A31, A32 und A33 ohne Vertrag – so liegen die aktuellen Preise im Vergleich
    Samsung Galaxy A30, A31, A32 und A33 ohne Vertrag – so liegen die aktuellen Preise im Vergleich – Die Samsung Galaxy A3X Serie ist preislich gesehen mit am günstigsten im Bereich der A-Modelle von Samsung und setzt vor allem auf Nutzer, die bezahlbare Smartphones möchten und dabei auch auf Premium-Funktionen verzichten können. Natürlich muss man … Weiterlesen
  • Samsung Galaxy S23: Kamera-Modul wird neu gestaltet
    Samsung Galaxy S23: Kamera-Modul wird neu gestaltet – OnLeaks hat erste Render-Entwürfe der neuen Galaxy S23 Modelle veröffentlicht und wie immer basieren seine Entwürfe auf den aktuell bekannten Details zu den neuen Modellen. Er geht daher davon aus, dass sowohl Galaxy S23 als auch das S23+ das Kamera-Modul des Topmodells bekommen werden. Das heißt konkret, … Weiterlesen
  • Samsung One UI 5.0: Beta 3 wird verteilt
    UPDATE: Die dritte Beta von One UI 5 wird mittlerweile verteilt. Auch in Deutschland gibt es daher bereits die ersten Berichte mit der neuen Version und generell werden wenig Bugs gemeldet, die Akkulaufzeit scheint allerdings eher niedrig zu sein. Samsung One UI 5.0: Beta 2 zeigt auch eher wenig Veränderungen – Es hatte sich bereits … Weiterlesen
  • Samsung Galaxy A51, A52 und A53 günstig kaufen – die besten Preise mit und ohne Vertrag
    Samsung Galaxy A51, A52 und A53 günstig kaufen – die besten Preise mit und ohne Vertrag – Das Galaxy A50 war das erste Modell der neuen A5X Klasse bei Samsung, das in Deutschland veröffentlicht wurde und es ist ein klassisches Mittelklasse Modell mit einem vergleichsweise günstigen Preis und dennoch guten Leistungen. Die unverbindliche Preisempfehlung zum … Weiterlesen
  • Samsung Updates: diese Geräte bekommen aktuelle Sicherheitsupdates
    Samsung Updates: diese Geräte bekommen aktuelle Sicherheitsupdates – Google stellt monatlich neue Sicherheitsupdates für die Android Versionen zur Verfügung, allerdings werden diese erste eingespielt, wenn Samsung sie angepasst und freigegeben hat. Dabei werden auch nicht alle Modelle mehr mit den neusten Sicherheitsupdates beliefert, sondern in der Regel nur die Geräte in den ersten 3 Jahren … Weiterlesen
-------------------------------------------------
Immer die aktuellsten Nachrichten direkt im Smartphone.
Unsere Kanäle gibt es kostenlos hier:

Telegram: Appdated Telegram Channel
Facebook: Appdated Facebook Seite
Telegram: Appdated Twitter Channel
--------------------------------------------------

Schreibe einen Kommentar