Samsung Galaxy S21, S21+ und S21 Ultra – Internet aktivieren und deaktivieren

Samsung Galaxy S21, S21+ und S21 Ultra – Internet aktivieren und deaktivieren – Die Samsung Galaxy S21 Serie setzt standardmäßig auf 5G und bietet damit sehr schnellen Internet-Zugang. Dazu sind die Geräte dafür ausgelegt, auf sehr viele Weise mit dem mobilem Internet zu interagieren, bis hin zur Kommunikation mit anderen Geräten und anderen Modellen.

Samsung schreibt dazu im Original:

Das Galaxy S21 5G | S21+ 5G ist auf die Interaktion mit anderen Galaxy-Geräten ausgelegt. So lassen sich über SmartThings Find beispielsweise kompatible Galaxy-Geräte schnell und einfach lokalisieren, auch wenn diese offline sind. Egal, ob das Gerät in einem anderen Raum, unter dem Autositz oder sogar in einer anderen Stadt vergessen wurde, SmartThings Find kann dem Nutzer den richtigen Weg weisen. Mit dem neuem Galaxy SmartTag5 lassen sich zudem auch Geräte finden, die nicht vernetzt sind. Hierfür müssen Nutzer lediglich einen SmartTag zum Beispiel an einem Schlüssel, einer Tasche oder am Halsband eines Haustieres befestigen und schon lassen sich diese lokalisieren.

Die Nutzung des mobilen Internet und dessen Aktivierung hat sich dabei im Vergleich zu den Vorgänger-Modellen kaum verändert. Man kann natürlich auch bei den Galaxy S21 Modellen das Internet komplett abschalten, wenn man nicht gestört werden will. Welche Möglichkeiten es dazu gibt, haben wir in diesem Artikel zusammengefasst.

Samsung Galaxy S21, S21+ und S21 Ultra – Internet aktivieren und deaktivieren

Um das mobile Internet beim Samsung Galaxy abzuschalten, gibt es verschiedene Möglichkeiten, drei davon werden im folgenden erklärt.

Mobiles Internet in den Einstellungen deaktivieren

Die erste Option das mobile Internet zu deaktivieren ist über das Menü „Einstellungen“:

  1. Mit dem Smartphone ruft man das Hauptmenü auf.
  2. Danach geht man auf den Eintrag „Drahtlos und Netzwerke“ und sucht „Mobilfunknetze“ oder „Datennutzung“.
  3. Hier nimmt man den Haken bei „Mobile Datenverbindung“ oder „Daten aktiviert“ heraus und das Smartphone nutzt  die mobile Datennutzung nicht mehr.

Schnelleinstellungen nutzen

Eine weitere Variante das mobile Internet auszuschalten ist der Weg über die Schnelleinstellungen. Dazu zieht man die Sidebar nach unten, dort findet man ein Symbol mit der Bildunterschrift „Mobile Daten“. Um die mobile Datenverbindung zu aktivieren reicht hier ein einfacher Tipp auf das Symbol. Bei erneutem Tippen deaktiviert man die Verbindung wieder.

Daten-Roaming im Ausland deaktivieren

Vor allem im Ausland können hohe Kosten durch unbedachte Internetnutzung entstehen, da hier die Roaming Gebühren relativ teuer sind. Damit der Auslandsaufenthalt dadurch nicht bitter endet, gibt es eine Möglichkeit folgendermaßen dagegen vorzugehen:

  1. Ruft man die Einstellungen auf.
  2. Dann navigiert man zu „Drahtlos & Netzwerke“ und wählt den Menüpunkt „weitere Einstellungen“.
  3. Anschließend wählt man „Mobilfunknetze“ und entfernt den Haken bei der Zeile „Daten-Roaming“

Somit hat man mobiles Internet im Ausland deaktiviert und muss sich keine Sorgen darüber machen, dass das Smartphone selbstständig die mobile Datennutzung aktiviert.

Daneben gibt es auch eine ganze Reihe von hilfreichen Handbüchern von Dritten, die den Einstieg und die Bedienung von Android besonders einfach machen sollen. Diese funktionieren in der Regel für alle Modelle, da diese alle mit Android arbeiten. Sie gehen aber natürlich nicht auf Besonderheiten der Modelle ein, sondern sind in erster Linie eine Anleitung für das Android Betriebssystem:

Weitere Links rund um die Samsung Galaxy S21 Serie

Weitere Nachrichten rund um Samsung

  • Samsung Galaxy S22 in der spanischen Version – was sind die Unterschiede?
    Samsung Galaxy S22 in der spanischen Version – was sind die Unterschiede? – Die Galaxy S22 Modelle sind nach wie vor recht teuer und viele Verbraucher stoßen bei der Preissuche auf vergleichsweise günstige Modelle der S22 Serie, die aber den Hinweis „Spanische Version“ tragen. Vor allem bei Amazon findet man aktuell diese Galaxy S22 ohne … Weiterlesen
  • Samsung Galaxy S23: neuer Speicher soll doppelte Bandbreite bieten
    Samsung Galaxy S23: neuer Speicher soll doppelte Bandbreite bieten – Samsung hat die neuste Generation der eigenen Speicher-Technologie mittlerweile offiziell angekündigt und auch den Hinweis gegeben, dass der neue UFS 4.0 Speicher in diesem Monat in die Massenfertigung gehen wird. Zukünftige Highend-Smartphones werden daher ab sofort auf diese neue Technik zurückgreifen können und man kann … Weiterlesen
  • Preissturz: Samsung Galaxy S21 ohne Vertrag – wo bekommt man S21 FE, S21+ und S21 ultra am günstigsten?
    Preissturz: Samsung Galaxy S21 ohne Vertrag – wo bekommt man S21, S21+ und S21 ultra am günstigsten? – Die Galaxy S21 Serie ist seit dem 29. Januar 2021 auf dem deutschen Markt zu haben und wie immer gibt es die Modelle bei fast allen Händler auch ohne Tarif und Vertrag als freie Geräte zu kaufen. … Weiterlesen
  • Samsung Galaxy Z Flip 4: komplette Presse-Render geleakt
    Samsung Galaxy Z Flip 4: komplette Presse-Render geleakt – Bei 91mobiles hat man keine halben Sachen gemacht und erst mal die Presse-Render der neuen Flip 4 in allen Farben und allen Achsen geleakt. Man kann sich die neuen Modelle nun als bereit komplett anschauen. Samsung Galaxy Z Flip 4: Preise sollen bei unter 1.000 Dollar … Weiterlesen
  • Samsung Galaxy Z Fold 4 und Z Flip 4: 200 Euro Umtauschprämie zum Start
    Samsung Galaxy Z Fold 4 und Z Flip 4: 200 Euro Umtauschprämie zum Start – Amazon hat die Fold 4 Modelle bereits gelistet und daher gibt es bereits einen ersten Hinweis, was genau Samsung für den Start zumindest der Z Fold 4 in Deutschland plant. Konkret gibt es im Vorbestellungszeitraum (vom 10. bis 25. August) … Weiterlesen
  • Galaxy S22 und Android 13 – Beta-Test startet auch in Deutschland
    Galaxy S22 und Android 13 – Beta-Test startet auch in Deutschland – Samsung lädt nun auch deutsche Nutzer zum Beta-Test für das neuen One UI 5.0 und Android 13 auf allen Modellen der Galaxy S22 Reihe ein. Wer sich die neue Version bereits anschauen möchte, kann also in den kommenden Tagen teilnehmen (falls es noch … Weiterlesen
-------------------------------------------------
Immer die aktuellsten Nachrichten direkt im Smartphone.
Unsere Kanäle gibt es kostenlos hier:

Telegram: Appdated Telegram Channel
Facebook: Appdated Facebook Seite
Telegram: Appdated Twitter Channel
--------------------------------------------------

Schreibe einen Kommentar