Apple Watch – LTE und Handynetz auf der Smartwatch einrichten

Apple Watch – LTE und Handynetz auf der Smartwatch einrichten – Die Apple Smartwatch funktioniert in allen Generationen am besten, wenn sie mit dem Internet verbunden ist. Das kann per WLAN, Bluetooth oder direkt über das Mobilfunk-Netz sein, denn die Apple Watch nutzt eine eSIM um auch selbst und ohne iPhone ins Netz gehen zu können. Dazu muss die Uhr aber entsprechend eingerichtet sein und es müssen auch einige Voraussetzungen erfüllt sein, zum Beispiel muss der Tarif MultiSIM-fähig sein, denn die Uhr nutzt den gleichen Tarif wie das iPhone und wird auch über das iPhone für das Mobilfunk-Netz eingerichtet.

Apple schreibt selbst zu den Voraussetzungen:

Vergewissere dich, dass du über einen qualifizierten Mobilfunktarif bei einem unterstützten Anbieter verfügst. Der Mobilfunkanbieter muss beim iPhone und der Apple Watch gleich sein*, und du musst dich im Netz deines Anbieters befinden, wenn du den Mobilfunk auf der Watch einrichtest.

Dazu sind leider nicht alle Anbieter mit eSIM auch wirklich zugelassen. Die Liste der Tarife und Anbieter, die offiziell genutzt werden können, gibt es hier. Ende 2020 hat Apple beispielsweise auch 1&1 Drillisch endlich zugelassen, davon gab es Probleme mit 1&1 und der Apple Smartwatch eSIM. Das ist aber inzwischen kein Problem mehr.

Apple Watch – LTE und Handynetz auf der Smartwatch einrichten

Sind die Voraussetzungen gegeben, kann man die Apple Watch über das iPhone und die Watch App mit dem jeweiligen Mobilfunk-Netz verbinden. Die Einrichtung erfolgt in der Regel direkt beim ersten Start der Uhr, man kann dies aber auch nachfolgend noch durchführen.

  1. Öffne auf deinem iPhone die Apple Watch-App.
  2. Tippe auf den Tab „Meine Uhr“ und dann auf „Mobilfunk“.
  3. Tippe auf „Mobilfunk konfigurieren“.
  4. Folge den Anweisungen für deinen Mobilfunkanbieter. Wenn du Unterstützung benötigst, musst du unter Umständen deinen Mobilfunkanbieter kontaktieren.

Hat die Konfiguration funktioniert, sieht man dies an dem grünen Mobilfunk-Symbol direkt auf der Uhr. Es gibt dabei zwei wichtige Anzeigen:

  • grünes Symbol: die Apple Watch ist mit dem Mobilfunk-Netz verbunden
  • weißes Symbol: die Apple Watch hat Mobilfunk-Verbindung, nutzt jedoch ein WLAN oder eine Bluettoth-Verbindung

Generell gilt: Die Apple Watch mit Mobilfunk wechselt automatisch zum stromsparendsten drahtlosen Netz, das verfügbar ist: Sie kann sich mit dem iPhone verbinden, falls es in der Nähe ist, mit einem WLAN-Netzwerk oder mit einem Mobilfunknetz.

Was tun bei Problemen mit dem Netz?

Apple empfiehlt bei Probleme mit dem Mobilfunk-Netz die Geräte nochmal komplett zu entkoppeln und dann die Verbindung neu herzustellen. Auf diese Weise werden eventuelle Probleme von Anfang an gleich umgangen und in den meisten Fällen löst dies das Problem. Das Unternehmen schreibt im Original dazu:

Wenn immer noch keine Verbindung mit Ihrer Apple Watch hergestellt werden kann, entkoppeln Sie Ihre Geräte, und koppeln Sie sie anschließend erneut: 

  1. Tippen Sie auf der Apple Watch auf „Einstellungen“ > „Allgemein“ > „Zurücksetzen“ > „Einstellungen & Inhalte löschen“.
  2. Öffnen Sie die Apple Watch-App auf dem iPhone, tippen Sie auf den Tab „Meine Uhr“ und anschließend am oberen Bildschirmrand auf Ihre Apple Watch. Tippen Sie neben der Apple Watch, die Sie entkoppeln möchten, auf das i-Symbol  und anschließend auf „Apple Watch entkoppeln“. Tippen Sie zur Bestätigung nochmals. 
  3. Koppeln Sie Ihre Apple Watch und Ihr iPhone erneut.

Sollte dies nicht funktionieren, sollte man das iPhone neu starten um alle relevanten Einstellungen neu zu laden und eventuelle Fehler zu beseitigen. Es kann auch helfen, die Uhr nochmal neu zu starten um auch hier eventuelle fehlerhafte Einstellungen durch neues Laden zu beseitigen.

Sollte es danach immer noch Probleme geben, sollte man sich an den Apple Support wenden und prüfen lassen, woran es noch liegen könnte. Im schlechtesten Fall gibt es Probleme mit der Hardware, dann kann man selbst ohnehin wenig tun. Daher kann es auch an unterschiedlichen Punkten liegen, wenn die Apple Watch keine Verbindung mehr zum iPhone hat. Bevor man auf Fehlersuche geht, sollte man verschiedene Punkte sicher stellen: ist der Flugmodus am iPhone ausgeschaltet, ist WLAN und Bluetooth aktiviert und haben die Geräte Netz und werden die Simkarten erkannt? Das hört sich einfach an, spart aber nerviges Suchen, wenn man diese Punkte zu Beginn prüft. Dazu sollte man sich sicherstellen, dass es keine technische Störung im Netz gibt, sonst kann man auf Seiten der Geräte recht wenig machen.

Video: LTE einrichten auf der Smartwatch

Weitere Artikel rund um die Apple Watch

Mehr Artikel rund um Apple

-------------------------------------------------
Immer die aktuellsten Nachrichten direkt im Smartphone.
Unsere Kanäle gibt es kostenlos hier:

Telegram: Appdated Telegram Channel
Facebook: Appdated Facebook Seite
Telegram: Appdated Twitter Channel
--------------------------------------------------

Schreibe einen Kommentar