OPPO A53 – Akku explodiert in der Hosentasche

OPPO A53 – Akku explodiert in der Hosentasche – In Indien hat es einen ziemlich drastischen Unfall mit einem OPPO A53 gegeben, bei dem der Akku der Geräte in der Tasche hoch gegangen ist und einiges an Schaden und Verletzungen verursacht hat. Nach dem Bildern im Video wurde das Gerät dabei wohl in der Vordertasche der Hose getragen.

Der Akku scheint sich dabei komplett aufgelöst zu haben, das Handy ist ebenfalls nicht mehr nutzbar. Unklar ist aber, ob es Vorschäden oder Ähnliches gab, die diesen Vorfall eventuell hätten auslösen können.

An sich ist das OPPO A53 aber kein Problemhandy, bei dem bisher schon häufiger Akku Schäden aufgetreten wären, es scheint sich in dem Fall also im ein Problem beim Gerät zu handeln und nicht (wie beim Note 7 von Samsung) um Probleme bei der Produktion und der Serie an sich. OPPO selbst hat sich bisher noch nicht dazu geäußert, aufgrund der drastischen Bilder wird es wohl aber wahrscheinlich eine Reaktion geben.

Das OPPO A53 ist auch in Deutschland auf dem Markt, Akkuprobleme oder explodierende Geräte sind aber bisher nicht bekannt.

Das originale Video zum Vorfall

-------------------------------------------------
Immer die aktuellsten Nachrichten direkt im Smartphone.
Unsere Kanäle gibt es kostenlos hier:

Telegram: Appdated Telegram Channel
Facebook: Appdated Facebook Seite
Telegram: Appdated Twitter Channel
--------------------------------------------------

Schreibe einen Kommentar