Samsung Galaxy Z Flip 3 und Fold 3 – Reset und Werkseinstellungen

Samsung Galaxy Z Flip 3 und Fold 3 – Reset und Werkseinstellungen – Die faltbaren Smartphones von Samsung arbeiten teilweise mit angepassten Apps, die Funktionen der faltbaren Displays noch besser ausnutzen können. Teilweise verursachen diese Apps dann aber auch Probleme, die man auf normalen Modellen nicht hat und dann kann ein Werksreset im schlimmsten Falle helfen, die Geräte wieder nutzbar zu machen. Wie das geht und was man dabei beachten sollte, haben wir in diesem Artikel zusammengestellt.

WICHTIG: Bei den Werkseinstellungen werden ALLE Daten auf den Geräten gelöscht. Man sollte also vorher auf jeden Fall ein Backup machen und dieses auch extern speichern.

Samsung Galaxy Z Flip 3 und Fold 3 – Reset und Werkseinstellungen

Ein Werks-Reset (teilweise auch Factory-Reset genannt) ist ratsam, wenn das Smartphone abstürzt oder langsam reagiert. Es ist sozusagen das Zurücksetzen auf Werkseinstellung, folglich werden alle persönlichen Daten – Kontoinformation oder heruntergeladenen Apps – entfernt. Dementsprechend ist es wichtig relevante Daten vorher zu sichern, beispielsweise mit einer Sicherungs-App. Insbesondere bei einem Verkauf des Smartphones ist es angebracht zuvor das Gerät auf Werkseinstellung zu setzen, ansonsten kann der Käufer oder die Käuferin gegebenenfalls noch auf Daten des Verkäufers zugreifen.

Es gibt zwei Möglichkeiten, Ihr Samsung Galaxy Z Fold 3 oder Flip 3 auf die Werkseinstellungen zurückzusetzen:

1. Über das Einstellungsmenü:

  • Gehen Sie auf Einstellungen > Allgemeine Verwaltung > Zurücksetzen > Auf Werkseinstellungen zurücksetzen.
  • Tippen Sie auf Alle Daten löschen und bestätigen Sie Ihre Aktion.
  • Geben Sie ggf. Ihre PIN, Ihr Passwort oder Ihr Muster ein, um den Vorgang zu bestätigen.

2. Über den Wiederherstellungsmodus:

  • Schalten Sie Ihr Gerät aus.
  • Halten Sie die Lautstärketaste + und die Ein-/Aus-Taste gleichzeitig gedrückt, bis das Samsung-Logo angezeigt wird.
  • Lassen Sie die Tasten los und warten Sie, bis der Wiederherstellungsmodus angezeigt wird.
  • Verwenden Sie die Lautstärketasten, um zu Wipe data/factory reset zu navigieren, und bestätigen Sie mit der Ein-/Aus-Taste.
  • Wählen Sie Yes und bestätigen Sie mit der Ein-/Aus-Taste.
  • Ihr Gerät wird nun auf die Werkseinstellungen zurückgesetzt.

Wichtig:

  • Durch einen Werksreset werden alle Daten auf Ihrem Gerät gelöscht! Sichern Sie daher alle wichtigen Daten, bevor Sie fortfahren.
  • Stellen Sie sicher, dass Sie Ihr Google-Konto und die FRP-Funktion deaktiviert haben, bevor Sie Ihr Handy zurücksetzen, wenn Sie es nicht selbst weiterverwenden möchten

Bei weiteren Fragen und Problemen gibt es auch eine ganze Reihe von hilfreichen Handbüchern von Dritten, die den Einstieg und die Bedienung von Android besonders einfach machen sollen. Diese funktionieren in der Regel für alle Modelle, da diese alle mit Android arbeiten. Sie gehen aber natürlich nicht auf Besonderheiten der Modelle ein, sondern sind in erster Linie eine Anleitung für das Android Betriebssystem:

Weitere Artikel rund um Galaxy Z Flip 3 und Z Fold 3

Neuste Artikel rund um Samsung

Zuletzt aktualisiert: 5. Februar 2024

-------------------------------------------------
Immer die aktuellsten Nachrichten direkt im Smartphone.
Unsere Kanäle gibt es kostenlos hier:

Telegram: Appdated Telegram Channel
Facebook: Appdated Facebook Seite
Telegram: Appdated Twitter Channel
--------------------------------------------------

Schreibe einen Kommentar

Gratis Newsletter: Die neusten Handy Deals und Angebote!


Einfach anmelden und auf dem neusten Stand bleiben:




Unser kostenloser Newsletter informiert Sie regelmäßig per E-Mail über Produktneuheiten und Sonderaktionen. Ihre hier eingegebenen Daten werden lediglich zur Personalisierung des Newsletters verwendet und nicht an Dritte weitergegeben. Sie können sich jederzeit aus dem Newsletter heraus abmelden. Durch Absenden der von Ihnen eingegebenen Daten willigen Sie in die Datenverarbeitung ein und bestätigen unsere Datenschutzerklärung.