iPhone 13 – Trade-In Programm weiter nur für Apple Modelle

iPhone 13 – Trade-In Programm weiter nur für Apple Modelle – Apple bietet auch für die Modelle der neuen iPhone 13 Serie das hauseigene Trade-In Programm an. Man kann also alte Geräte beum Kauf mit abgeben und bekommt dann – je nach Gerät und Hersteller – einen gewissen Betrag gutgeschrieben. Neuen Kunden können also einen Teil des Kaufpreises der neuen iPhone 13 Serie mit ihren alten Smartphones bezahlen. Für ein iPhone 12 pro max bekommt man immerhin noch eine Gutschrift von satten 790 Dollar, ein iPhone X ist noch 200 Dollar wert. Auf diese Weise kann man den hohe Kaufpreis für die neuste Generation etwas reduzieren.

Dieses Trade-In Programm ist aber von Land zu Land unterschiedlich ausgestattet. In den USA bekommt man für ein Galaxy Note20 immerhin noch 400 Dollar, für ein Galaxy S20+ 325 Dollar. Damit macht das Unternehmen einen Wechsel auf die neuen Apple Modelle einfacher. In Deutschland kann man alte Geräte, die nicht von Apple kommen, nur zum Recycling einschicken. Eine Gutschrift bekommt man dafür weiterhin nicht. Die Preise zwischen den USA und Deutschland für die Apple Modelle scheinen aber zumindest einfach umgerechnet. Es ist also nicht so, dass man in den USA oder in Deutschland mehr für die alten Smartphones bekommt.

Unabhängig vom Preis wäre es aber natürlich dennoch schön, wenn Apple auch in Deutschland das Trade-In auf andere Marken ausweiten würde. Verbraucher haben natürlich auch ohne dieses Trade-In die Möglichkeit, ihren alten Geräte von Samsung und anderen Herstellern bei freien Aufkäufern zu Geld zu machen. Das ist aber umständlicher und das Trade-In direkt beim Kauf würde für viele Nutzer sicher einen Wechsel zu Apple erleichtern.

Weitere Artikel rund um die iPhone 13 Serie

Neue Artikel rund um Apple

  • Apple: Nach schlechten Zahlen in China nun auch Absatzschwäche weltweit
    Die Analysten von IDC haben neue Zahlen zum Smartphone-Verkauf im ersten Quartal 2024 vorgelegt und es bestätigt sind, dass vor allem Apple aktuell ein Problem hat. Das Unternehmen musste bereits in China mit Absatzrückgängen kämpfen und das zeigt sich nun auch im internationalen Bereich. Apple verkauft fast 10 Prozent weniger Geräte als im letzten Jahr … Weiterlesen
  • Apple: sehr schlechte Verkaufszahlen in China
    Der Smartphone Markt in China konnte sich in den ersten beiden Monaten 2024 erholen. Die Verkaufszahlen stiegen nach den Zahlen von IDC im Januar und im Februar im Vergleich zu den (wirklich schlechten) Zahlen aus dem Vorjahr um 5,8 Prozent an. Das ist nach den schwachen Verkäufe 2023 eine gute Nachricht. Allerdings war es vor … Weiterlesen
  • iPhone 16 pro: diese Neuerungen sollen 2024 kommen
    In den letzten Tagen gab es eine ganze Reihe von neuen Details rund um die iPhone 16 Serie und vor allem die iPhone 16 pro Modelle (iPhone 16 pro und pro max) werden daher in diesem Jahr wohl deutlich weiterentwickelt und mit neuen Funktionen ausgestattet werden. Neben den technischen Weiterentwicklungen (die es in jedem Jahr … Weiterlesen
  • Apple Watch 10: LTPO Display soll längere Laufzeiten ermöglichen
    Längere Laufzeiten sind ein Wunsch, den viele Smartwatch Nutzer haben und die Apple Watch bildet dabei keine Ausnahmen. In diesem Jahr könnte es tatsächlich etwas mehr Ausdauer für die Uhr geben, denn bei einem der größten Verbraucher – dem Display – will Apple auf neue Technik setzen, die hilft, Energie zu sparen. Konkret sollen die … Weiterlesen
  • Apple: 8 Millionen mehr verkaufte Smartpones als Samsung 2023
    Die Analysten von IDC bestätigen mit ihren Zahlen, dass es einen neuen Marktführer im Smartphone Bereich gibt. Apple hat Samsung bei den Verkaufszahlen überholt und das liegt zum einen daran, dass Samsung etwa 10 Prozent weniger Geräte als im Vorjahr verkaufen konnte und Apple gegen den Trend bei den Verkaufszahlen sogar zugelegt hat. Unter dem … Weiterlesen
  • iPhone 16: Nur 10 Prozent Leistungszuwachs beim Prozessor
    Noch gibt es recht wenige Details zum kommenden A18 Pro Chipsatz, der in den iPhone 16 pro Modellen in diesem Jahr verbaut sein soll, aber die Hinweise deuten darauf hin, dass Apple wohl nicht auf eine massive Leistungssteigerung setzen wird. Nach aktuellen Gerüchten wird der Leistungszuwachs nur bei etwa 10 Prozent liegen und damit ist … Weiterlesen

Zuletzt aktualisiert: 19. September 2021


Mobilfunk-Newsletter: Einmal pro Woche die neusten Informationen rund um Handy, Smartphones und Deals!


Unser kostenloser Newsletter informiert Sie regelmäßig per E-Mail über Produktneuheiten und Sonderaktionen. Ihre hier eingegebenen Daten werden lediglich zur Personalisierung des Newsletters verwendet und nicht an Dritte weitergegeben. Sie können sich jederzeit aus dem Newsletter heraus abmelden. Durch Absenden der von Ihnen eingegebenen Daten willigen Sie in die Datenverarbeitung ein und bestätigen unsere Datenschutzerklärung.

Immer die aktuellsten Nachrichten direkt im Smartphone.
Unsere Kanäle gibt es kostenlos hier:

Telegram: Appdated Telegram Channel
Facebook: Appdated Facebook Seite
Twitter: Appdated Twitter Channel

Schreibe einen Kommentar