iPhone 13 Flatrates mit bis zu 4 Jahren Laufzeit

iPhone 13 Flatrates mit bis zu 4 Jahren Laufzeit – Die iPhone 13 Modelle sind nach wie vor mit die teuersten Smartphones, die man auf dem Markt bekommen kann und vor allem die iPhone 13 pro Serie ist selbst mit Tarif und Vertrag noch sehr teuer und liegt im Preisbereich von 60 bis 80 Euro monatlich. O2 hat daher nun einen Neuerung eingeführt und bietet an, die Geräte über bis zu 4 Jahre zu finanzieren um die monatlichen Raten niederiger halten zu können.

O2 schreibt selbst zu dieser neuen Funktion:

Bei O2 hast du die Wahl, in wie vielen monatlichen Raten du dein Gerät abbezahlen möchtest (24, 36, oder 48 Monate). Dabei bleibt der Gesamtpreis des Gerätes immer gleich. Je länger der gewählte Ratenplan ist, desto geringer sind deine monatlichen Raten. Entscheidest du dich zudem für einen passenden Mobilfunktarif, so erhältst du über die gesamte Laufzeit deines Geräte-Ratenplans (24, 36, oder 48 Monate) einen attraktiven monatlichen Rabatt auf deinen Tarif. Die Mindestlaufzeit des Tarifs beträgt dabei immer 24 Monate, sie ist unabhängig von dem gewählten Ratenplan des Gerätes. Bei Kündigung des Tarifs läuft die Ratenzahlung deines Gerätes ggf. wie vorgesehen weiter, bis alle Raten bezahlt sind.

Wichtig ist dabei, dass man den Tarif bereits nach 24 Monaten wechseln kann, an der Stelle ändert sich also nichts im Vergleich zu anderen Handytarifen. Die Ratenzahlung für die iPhone 13 Modelle wurde aber verlängert und läuft nun auf Wunsch 24, 26 oder 48 Monaten und damit wird auch die monatliche Rate entsprechend geringer. Damit werden auch Flatrates mit unbegrenztem Datenvolumen finanzierbar. Ein Angebot bei O2 mit 36 Monaten Laufzeit sieht beispielsweise wie folgt aus:

Apple iPhone 13 Pro (128 GB) für 1 € Zuzahlung + o2 Free M (20 GB mit 300 Mbit/s) für 59,99 € monatlich

  • Tarifkosten über 36 Monate:                     2.159,64 € (inkl. 39,99 € Anschlusspreis)
  • Hardwarekosten (einmalig):                      5,99 € (inkl. 4,99 € Versandkosten)
  • Gesamtkosten über 36 Mon.:                    2.205,62 €
  • Rechnerischer Preis pro Monat:               61,27 € monatlich
  • Effektivpreis (eingerechnet 1149 € idealo-Preis für‘s Smartphone) => 44,03 €monatlich
  • ZUM DEAL*

Die Tarife selbst werden dadurch nicht billiger und man zahlt natürlich auch ingesamt mehr, weil man die Flatrates dann auch jeweils länger nutzen kann. Die monatliche Belastung sinkt aber deutlich ab, auch wenn auch mit dieser Konstruktion die iPhone 13 Modelle keine billigen Handys werden.

Zum Vergleich:

  • Mit 24 Monaten Laufzeit beträgt die Grundgebühr 74,99 € und die Gesamtkosten während der Vertragslaufzeit 1.845,74 €.
  • Mit 48 Monaten Laufzeit beträgt die Grundgebühr 50,74 € und die Gesamtkosten während der Vertragslaufzeit 2.481,50 €.
  • ZUM DEAL*

Weitere Artikel rund um die iPhone 13 Serie

Neue Artikel rund um Apple

  • iPhone 15: Anschluss wird auf USB-C umgestellt
    iPhone 15: Anschluss wird auf USB-C umgestellt – In den letzten Monaten gab es immer wieder Hinweise, dass Apple ab dem kommenden Jahr auch bei den iPhone 15 Modellen auf USB C als Anschluss setzen wird. Mittlerweile gehen immer mehr Experten davon aus, dass Apple diesen Schritt geht und daher scheint es inzwischen recht wahrscheinlich, … Weiterlesen
  • iPad 2022 – erste CAD-Render zum Design
    iPad 2022 – erste CAD-Render zum Design – Apple wird in diesem Jahr auch wieder ein Update für die iPad bringen und es wurden dazu erste CAD Modelle geleakt. Daher gibt es nun zumindest erste Hinweise, was genau das Unternehmen in diesem Jahr bei den Tablets plant. Das iPad 2022 soll dabei etwas größer werden … Weiterlesen
  • iPhone 14: Preis bleibt gleich, aber die Mini-Version fällt weg
    iPhone 14: Preis bleibt gleich, aber die Mini-Version fällt weg – Zur Technik der neuen iPhone 14 Modelle gibt es bereits viele Leaks, beim Preis dagegen haben sich die Experten aber bisher zurück gehalten. Nun gibt es erste Hinweise und gute Nachrichten: Apple scheint den Preis gleich zu halten. Das iPhone 14 soll beim Preis … Weiterlesen
  • Apple Quartalszahlen: Mac und iPad schwächeln, iPhone und Services punkten
    Apple Quartalszahlen: Mac und iPad schwächeln, iPhone und Services punkten – Apple hat die Zahlen für das 2. Quartal 2022 veröffentlicht und kann wieder neue Rekordwerte melden. Der Umsatz stieg auf 82,9 Milliarden US Dollar und der Gewinn des Unternehmens in diesen drei Monaten lag bei 19,4 Milliarden US Dollar. Der Umsatz stieg dabei um … Weiterlesen
  • iOS 15.6 – nach wie vor Probleme mit schneller Akku-Entladung
    iOS 15.6 – nach wie vor Probleme mit schneller Akku-Entladung – IPhone Nutzer hatten bereits bei den letzten iOS Versionen teilweise über eine recht schnelle Entladung des Akkus geklagt und die Hoffnung war, dass mit iOS diese Probleme endlich gefixt würden. Aktuell sieht es aber weniger so aus. Stattdessen häufen sich die Hinweise, dass iOS … Weiterlesen
  • iPhone 13 ohne Vertrag – die besten Preise im Überblick
    iPhone 13 ohne Vertrag – die besten Preise im Überblick – Die Apple 13 Serie ist mittlerweile offiziell in Verkauf und interessierte Nutzer können die Modelle daher direkt kaufen – teilweise gibt es allerdings bereits einige Lieferzeiten. Insgesamt hat Apple die Modelle dabei verbessert – wirkliche Killerfeatures im Vergleich zum Vorgänger gibt es aber nicht. … Weiterlesen
-------------------------------------------------
Immer die aktuellsten Nachrichten direkt im Smartphone.
Unsere Kanäle gibt es kostenlos hier:

Telegram: Appdated Telegram Channel
Facebook: Appdated Facebook Seite
Telegram: Appdated Twitter Channel
--------------------------------------------------

Schreibe einen Kommentar