Google Pixel 6 und ältere Modelle mit Bluetooth Problemen nach dem letzten Update

Google Pixel 6 und ältere Modelle mit Bluetooth Problemen nach dem letzten Update – Mit dem Juni Update scheint es eine neue Problemstelle bei den Pixel Modellen zu geben. Viele Nutzer berichten davon, dass die Bluetooth Verbindung Probleme macht und Geräte nicht mehr gefunden werden. Teilweise werden zwar Verbindungen hergestellt, aber die Kopfhörer haben dann keinen Sound. Es scheint also mehrere Probleme mit den Bluetooth Verbindungen zu geben. Betroffen sind in erster Linie die Pixel 6 Modelle, aber auch ältere Geräte scheinen teilweise Probleme zu haben.

So schreibt ein Nutzer bei Reddit:

Pixel 6 here – Has anybody else had problems with their Bluetooth headphones after the June update? I saw the other post about choppy connection, but I have a worse problem. My Bluetooth earbuds (cheap brand from Amazon, Vankyo Alpha X400) used to work fine. After the June update, they will still connect, but absolutely no audio comes out of them. I’ve tried forgetting and re-pairing, tried changing the Bluetooth settings in Developer Options (AVRCP to 1.4, disable A2DP HW Offload) but still no luck. Does anybody have any ideas for what to do? Thanks.

Und im Google Forum schreibt ein Nutzer:

My tozo t12 Bluetooth earbuds are not working right after the update. Tried to reset Bluetooth, the earbuds, forgot And repaired. Pairing is fine but when I go to play music/videos/sound…nothing comes out of the earbuds, volume is maxed, still no sounds, Zero issues with earbuds prior to update. How to a roll back the update?

Aktuell scheint es noch keinen wirklichen Workaround für betroffene Nutzer zu geben. Eine einfache Lösung, um die Verbindungen wieder zum Laufen zu bringen, gibt es daher nicht. Man kann natürlich einen Neustart versuchen und die Verbindung neu herstellen, eine dauerhafte Lösung scheint das aber bisher nicht zu sein. Es hilft daher vor allem Warten, bis Google einen Fix dieses Problems veröffentlicht, den man dann Update kann.

UPDATE: Google Pixel 6 – Nun auch Kameraprobleme

Der Start der Pixel 6 Reihe verläuft holpriger als erwartet, nun berichten Nutzer auch von Flecken auf der Kamera bei Nachtaufnahmen. Die Bereiche sehen aus, als wäre an den Stellen noch Folie auf der Kamera oder eine Beschichtung würde sich lösen.

Im Android Hilfe Forum schreibt ein Nutzer dazu:

Ich habe heute das neue Pixel 6 Pro erhalten und wollte vorhin die Aufnahmen im Nachtmodus testen. Leider musste ich feststellen, dass die Kamera merkwürdige „Flecken“ aufweist. Sowohl in der Kamera-App selbst, als auch im fertigen Bild sind diese deutlich erkennbar.

Gründliches reinigen der Sensoren bzw. Kamera hat keine Änderung erbracht. Hat jemand vielleicht eine Idee, was das sein könnte oder hat sogar jemand das gleiche Problem ? Danke schonmal für die Hilfe !

Tagsüber gibt es die Probleme nicht, daher dürfte es wohl kein Problem direkt mit der Kamera oder der Hardware sein. Google hat sich leider bisher noch nicht dazu geäußert, daher bleibt vorerst unklar, was genau die Probleme verursacht.

Google Pixel 6 – Nutzer berichten von VoLTE und VoWIFI Problemen

Die Google Pixel 6 Serie wurde gerade erst vorgestellt und es gibt in einigen Regionen noch Anlaufschwierigkeiten. Nutzer berichten, dass Voice over LTE Und WLAN Calling teilweise nicht funktioniert und daher Gespräche über das 4G Netz und im WLAN nicht verfügbar sind. Das ist ärgerlich, denn 3G gibt es beispielsweise bei den meisten Netzbetreibern in Deutschland gar nicht mehr, so dass bei Gespräche immer nur 2G und damit kein wirkliches Internet zur Verfügung steht.

Im Original schreibt man bei piunikaweb dazu:

Und als ob das nicht genug wäre, berichten Nutzer nun, dass die Pixel-Geräte in vielen europäischen und asiatischen Ländern nicht vollständig unterstützt werden. Laut Berichten von Pixel-Benutzern haben viele in einigen Ländern Probleme mit der Verwendung von VoLTE und Vo-WiFi. Benutzer sagen, dass die Moderatoren, als sie versuchten, Google in den Community-Foren zu kontaktieren, die Netzbetreiber dafür verantwortlich machten, die Technologie die meiste Zeit nicht korrekt implementiert zu haben.

Während Mobilfunkanbieter manchmal die Implementierung durcheinander bringen, sieht es diesmal so aus, als ob Google schuld ist. Obwohl das Rooten der Pixel-Geräte VoLTE und Vo-WiFi auf allen Netzbetreibern und Regionen freischaltet, sind viele nicht bereit, ihre Garantie zu verfallen, um eine grundlegende Funktionalität wie VoLTE zu nutzen.

Es scheint derzeit auch keine Workaround zu geben, mit dem sich betroffenen Nutzer helfen können. Es bleibt daher abzuwarten, wie die Netzbetreiber mit diesem Problem umgehen und ob es wirklich an den Anbieter liegt oder ob Google doch noch nacharbeiten muss um VoLTE und WLAN Calling für alle Pixel 6 Nutzer freizuschalten.

-------------------------------------------------
Immer die aktuellsten Nachrichten direkt im Smartphone.
Unsere Kanäle gibt es kostenlos hier:

Telegram: Appdated Telegram Channel
Facebook: Appdated Facebook Seite
Telegram: Appdated Twitter Channel
--------------------------------------------------

Schreibe einen Kommentar