Fehlermeldung “Call recording will be suspended” – das steckt dahinter

Fehlermeldung “Call recording will be suspended” – das steckt dahinter – Google unterstützt in den neueren Versionen von Android auch die Aufzeichnung von Gesprächen, allerdings bekommt der Gegenüber einen Hinweis und nicht immer ist die Aktivierung erfolgreich. Nutzer berichte darüber, dass es ab und an Fehlermeldungen gibt und teilweise tauchen diese Meldungen auch auf, wenn noch genügend Speicher vorhanden ist. Im Google Forum findet sich einige Einträge von Nutzer, die teilweise noch mehrere Gigabyte an Speicher frei haben.

Die komplette Fehlermeldung lautet dabei wie folgt:

Call recording will be suspended if your phone runs out of storage

Die Call Recording Fehlermeldung

Fehlermeldung “Call recording will be suspended” – das steckt dahinter

Generell sollte man in so einem Fall natürlich zuerst den Speicher prüfen und auch schauen, ob man eventuell eine SD Karte nutzt und diese voll ist. Falls es Speicherprobleme gibt, sollte man prüfen, wie man Speicherplatz freigeben kann, dann sollte diese Meldung auch nicht mehr kommen.

Aktuell scheint es dazu leider einen Bug bei der Google Phoneapp zu geben, der diesen Fehler triggert. Eine Lösung dafür gibt es bisher noch nicht, Nutzer müssen daher wohl warten, bis Google eine Update für die App bringt und damit dann hoffentlich diesen Bug fixt. Man kann natürlich auch eine andere Phone App aus dem Play Store installieren. Ob diese dann aber auch das Call Recording unterstützt ist nicht sicher.

UPDATE: Der Bug ist in Android mittlerweile behoben. Falls die Meldung dennoch kommt, sollte man den Speicher prüfen und eventuell Speicher freigeben, damit weiter aufzeichnet werden kann.

Google bietet leider kein komplettes Offline-Handbuch, das solche Meldungen erklärt. Es gibt nur einen Online-Hilfebereich.

Speicherplatz unter Android bereinigen

Es gibt viele Möglichkeiten, Speicherplatz unter Android freizugeben. Hier sind einige Tipps:

  • Löschen Sie unnötige Apps und Dateien. Gehen Sie zu „Einstellungen > Apps und Benachrichtigungen > Alle Apps“ und scrollen Sie durch die Liste, um Apps zu finden, die Sie nicht mehr verwenden. Tippen Sie auf eine App, die Sie löschen möchten, und tippen Sie dann auf „Deinstallieren“.
  • Leeren Sie den Cache und die Daten von Apps. Der Cache ist ein Speicherbereich, in dem Apps temporäre Daten speichern. Diese Daten können im Laufe der Zeit anwachsen und Speicherplatz belegen. Gehen Sie zu „Einstellungen > Apps und Benachrichtigungen > Alle Apps“, tippen Sie auf eine App, und tippen Sie dann auf „Speicher“. Tippen Sie auf „Cache leeren“ und dann auf „Daten löschen“.
  • Deaktivieren oder entfernen Sie Apps, die Sie nicht regelmäßig verwenden. Dadurch wird verhindert, dass sie im Hintergrund ausgeführt werden und Speicherplatz belegen. Gehen Sie zu „Einstellungen > Apps und Benachrichtigungen > Alle Apps“, tippen Sie auf eine App, und tippen Sie dann auf „Deaktivieren“ oder „Deinstallieren“.
  • Verschieben Sie Fotos und Videos auf einen Computer oder ein anderes Speichergerät. Wenn Sie viele Fotos und Videos auf Ihrem Gerät gespeichert haben, können Sie diese auf einen Computer oder ein anderes Speichergerät verschieben, um Speicherplatz freizugeben. Gehen Sie zu „Galerie“, tippen Sie auf „Menü“ und dann auf „In den PC exportieren“.
  • Verwenden Sie eine Speicheroptimierungs-App. Es gibt viele Apps, die Ihnen dabei helfen können, Speicherplatz unter Android freizugeben. Diese Apps können Ihnen dabei helfen, unnötige Apps und Dateien zu finden, den Cache und die Daten von Apps zu leeren und Fotos und Videos zu komprimieren.

Wenn Sie diese Tipps befolgen, können Sie Speicherplatz unter Android freigeben und Ihr Gerät leistungsfähiger machen.

Bei weiteren Fragen und Problemen gibt es auch eine ganze Reihe von hilfreichen Handbüchern von Dritten, die den Einstieg und die Bedienung von Android besonders einfach machen sollen. Diese funktionieren in der Regel für alle Modelle, da diese alle mit Android arbeiten. Sie gehen aber natürlich nicht auf Besonderheiten der Modelle ein, sondern sind in erster Linie eine Anleitung für das Android Betriebssystem:

Weitere Beiträge zum Thema Android

Neue Artikel rund um Android

Zuletzt aktualisiert: 27. Dezember 2023

-------------------------------------------------
Immer die aktuellsten Nachrichten direkt im Smartphone.
Unsere Kanäle gibt es kostenlos hier:

Telegram: Appdated Telegram Channel
Facebook: Appdated Facebook Seite
Telegram: Appdated Twitter Channel
--------------------------------------------------

Schreibe einen Kommentar

Gratis Newsletter: Die neusten Handy Deals und Angebote!


Einfach anmelden und auf dem neusten Stand bleiben:




Unser kostenloser Newsletter informiert Sie regelmäßig per E-Mail über Produktneuheiten und Sonderaktionen. Ihre hier eingegebenen Daten werden lediglich zur Personalisierung des Newsletters verwendet und nicht an Dritte weitergegeben. Sie können sich jederzeit aus dem Newsletter heraus abmelden. Durch Absenden der von Ihnen eingegebenen Daten willigen Sie in die Datenverarbeitung ein und bestätigen unsere Datenschutzerklärung.