Xiaomi: This device is locked – so geht man am besten mit dieser Fehlermeldung um

Xiaomi: This device is locked – so geht man am besten mit dieser Fehlermeldung um – Xiaomi hat im MIUI Betriebssystem ein Sicherheitssystem hinterlegt, das fremde Zugriffe auf die Geräte auch dann verhindern soll, wenn ein Werksreset durchgeführt wird. Konkret verlangt ein Xiaomi Smartphone auch nach einem Werksreset eine Entsperrung mit dem hinterlegten Mi Account. Das System orientiert sich dabei an der Factory-Reset Sperre anderer Android Geräte, zur Entsperrung wird hier aber der Mi Account und nicht der Google Account benötigt.

Xiaomi device locked
Xiaomi device locked

Problematisch wird dies, wenn man beispielsweise ein gebrauchtes Gerät bei Ebay oder über andere Plattformen erworben hat und der Käufer dieser Sperre nicht kannte und daher nicht entfernt hat. In dem Fall hat der neue Besitzer dann dennoch keinen Zugriff auf die Geräte, denn durch diese Sperre ist selbst nach einem Werksreset immer noch der Zugriff nur mit dem Account möglich.

Wie umgeht man diese Sperre und die Locked-Meldung?

Diese Sperre ist ein Sicherheitsfeature für die Xiaomi Modelle und daher gibt es keine einfache Möglichkeit, diese Sperre zu umgehen. Es würde dem Sinn des Schutzes der Smartphone auch zuwider laufen, wenn man diese Meldung einfach weg drücken könnte. Dann könnte ja auch Dritte auf diese Weise Zugriff auf die Geräte bekommen.

Es gibt an sich nur zwei Möglichkeiten, mit diesem Problem umzugehen:

  • der Mi Account wird vor einem Reset von den Geräten entfernt (unter Einstellungen => Konten). Dann wird diese Sperre nicht aktiv und nach einem Werksreset starten die Modelle ganz normal neu um gehen in den Einstellungsmodus über
  • ist die Meldung bereits aktiv, benötigt man die Zugangsdaten zum verknüpften Mi-Account. Nur damit kann man diese Meldung entfernen und wieder Zugriff auf die Geräte bekommen. Sollte man die Zugangsdaten dazu nicht mehr wissen, kann man sie hier neu anfordern bzw. neu setzen: Mi Account Passwort Reset

Ohne die Zugangsdaten ist das Xiaomi Smartphone daher nicht mehr nutzbar.

TIPP: Wer ein gebrauchtes Gerät kauft, sollte beim Verkäufer auf jeden Fall nachfragen, ob der MI-Account entfernt wurde und man die Geräte daher ohne diese Sperre bekommt. Sonst hat man danach nur Ärger mit den Geräten und der Rückabwicklung.

Xiaomi Konto vom Smartphone löschen (VOR dem Reset)

Um das Xiaomi Konto vom Smartphone zu löschen, müssen Sie zunächst die Mi Cloud-Synchronisierung deaktivieren. Dazu gehen Sie folgendermaßen vor:

  1. Öffnen Sie die Einstellungen auf Ihrem Smartphone.
  2. Tippen Sie auf “Mi Cloud”.
  3. Tippen Sie auf “Mi Cloud-Synchronisierung”.
  4. Schalten Sie den Schalter neben “Mi Cloud-Synchronisierung” aus.

Wenn Sie die Mi Cloud-Synchronisierung deaktiviert haben, können Sie das Xiaomi Konto löschen. Dazu gehen Sie folgendermaßen vor:

  1. Öffnen Sie die Einstellungen auf Ihrem Smartphone.
  2. Tippen Sie auf “Konten & Passwörter”.
  3. Tippen Sie auf “Mi-Konto”.
  4. Tippen Sie auf “Konto entfernen”.
  5. Geben Sie Ihr Passwort für das Mi-Konto ein.
  6. Tippen Sie auf “Konto entfernen”.

Wenn Sie das Xiaomi Konto gelöscht haben, werden alle Daten, die mit dem Konto verknüpft sind, vom Smartphone entfernt.

Weitere Beiträge zum Thema Android

Neue Artikel rund um Android

Zuletzt aktualisiert: 3. Dezember 2023

-------------------------------------------------
Immer die aktuellsten Nachrichten direkt im Smartphone.
Unsere Kanäle gibt es kostenlos hier:

Telegram: Appdated Telegram Channel
Facebook: Appdated Facebook Seite
Telegram: Appdated Twitter Channel
--------------------------------------------------

Schreibe einen Kommentar

Gratis Newsletter: Die neusten Handy Deals und Angebote!


Einfach anmelden und auf dem neusten Stand bleiben:




Unser kostenloser Newsletter informiert Sie regelmäßig per E-Mail über Produktneuheiten und Sonderaktionen. Ihre hier eingegebenen Daten werden lediglich zur Personalisierung des Newsletters verwendet und nicht an Dritte weitergegeben. Sie können sich jederzeit aus dem Newsletter heraus abmelden. Durch Absenden der von Ihnen eingegebenen Daten willigen Sie in die Datenverarbeitung ein und bestätigen unsere Datenschutzerklärung.