PIN der Sim Karte deaktivieren – so geht die Abschaltung der Code-Abfrage

PIN der Sim Karte deaktivieren – so geht die Abschaltung der Code-Abfrage – Handy-Tarife und Sim Karten werden in der Regel mit einer voraktivierten PIN ausgeliefert (Ausnahmen Prepaid eSIM Tarife und eSIM Angebote allgemein). Mit dieser PIN soll die Handykarte vor unbefugten Zugriffen geschützt werden. Erst wenn man den korrekten Code eingibt, kann man die Sim nutzen und damit telefonieren, SMS schreiben oder mobil ins Internet gehen. Häufig kommt diese Abfrage dabei, wenn man die Geräte neu startet oder wenn sie ausgegangen sind, weil der Akku leer war. Je nach Nutzung muss man daher die SIM PIN recht häufig eingeben.

Einigen Nutzer ist das aber zu umständlich und sie möchten diese PIN abschalten. Wie das geht haben wir hier zusammengestellt und auch beschrieben, was man dabei beachten sollte.

HINWEIS: Die PIN der Sim-Karte ist eine Sicherheitsfunktion. Ohne diese Abfrage kann jeder Dritte die Simkarte aus den Geräten entfernen und in anderen Handys und Smartphones einsetzen. Daher sollte man den Code-Abfrage nur in Ausnahmefällen abschalten. Generell funktioniert dies bei allen Prepaid Tarifen gleich, egal ob kostenlose Sim, Prepaid Allnet Flat und auch bei den normalen Handytarifen kann man diese Vorgehensweise nutzen.

eSIM sind bei diesem System keine Ausnahme, sondern können auch per Sim PIN gesichert werden. Oft ist die PIN Sperre bei eSIM Angeboten aber von Anfang an nicht aktiv. Wer die eigene Handykarte damit absichern möchte, sollte also diese PIN aktivieren und setzen, nur dann ist die eSIM gesichert.

In der Regel gibt es bei der SIM PIN eine feste Gerätesperre, die aktiv wird, wenn man diese PIN zu oft fehlerhaft eingegeben hat. Es ist daher keine gute Idee zu versuchen, die Pin der Simkarte zu erraten. Das führt nur dazu, dass die Handykarte dauerhaft gesperrt wird. In dem Fall braucht man vom Anbieter eine komplett neue Simkarten. Auch deswegen kann es sinnvoll sein, diese Sperre abzuschalten, da dann dieses dauerhafte Sperre garantiert nie greift.

Sim PIN bei Android Geräten deaktivieren

Alle Android Smartphones bieten unabhängig vom Hersteller die Möglichkeit, die PIN der Handykarte im Menü abzuschalten. Die entsprechenden Einstellungen sind in der Regel im Bereich Sicherheit zu finden. Bei Dual Sim Geräten gibt es für jede Simkarte diese Funktion.

Samsung schreibt zum Beispiel dazu:

  • Menü > Einstellungen > Biometrische Daten und Sicherheit > Andere Sicherheitseinstellungen > SIM-Sperre einrichten
  • Menü > Einstellungen > Biometrie und Sicherheit > Andere Sicherheitseinstellungen > SIM-Sperre einrichten
  • Menü > Einstellungen > Sicherheit > SIM-PIN Optionen
  • Menü > Einstellungen > (Reiter) Optionen > Sicherheit > SIM-PIN Optionen
  • Menü > Einstellungen > (Reiter) Allgemein > Sicherheit > SIM-PIN Optionen
  • Menü > Einstellungen > Gerätesicherheit > Andere Sicherheitseinstellungen > SIM-PIN Optionen
  • Menü > Einstellungen > Gerätesicherheit > Andere Sicherheitseinstellungen > SIM-Sperre einrichten

Man kann in den Einstellungen mittlerweile nach „SIM Sperre“ suchen, dann wird das korrekte Menü direkt angezeigt.

Das Abschalten der Sim-PIN muss mit der alten PIN bestätigt werden. Erst danach ist die PIN für diese Simkarte deaktiviert.

HINWEIS: Die Abschaltung der Sim Pin erfolgt unabhängig vom Netzbetreiber und dem Anbieter der Simkarte, ist also sowohl bei D1 Prepaid Tarifen, bei Vodafone Netz Prepaid Sim als auch bei den O2 Netz Prepaid Karte auf die gleiche Weise möglich.

PIN der Sim Karte bei iPhone Modellen abschalten

Auch die iPhone Modelle von Apple bieten von Anfang an die Möglichkeit, die SIM-Pin zu deaktivieren und so ohne Abfrage direkt die Simkarte nutzen zu können. Apple schreibt selbst zu dieser Funktion allgemein:

Damit andere Personen deine SIM-Karte nicht zum Telefonieren oder zum Nutzen der Mobildatenverbindung missbrauchen können, kannst du eine SIM-PIN festlegen. Jedes Mal, wenn du dein Gerät neu startest oder die SIM-Karte entfernst, wird deine SIM-Karte automatisch gesperrt, und in der Statusleiste wird „Gesperrte SIM“ angezeigt.

Die Abschaltung der PIN der Sim Karte bedeutet auch beim iPhone ein gewisses Sicherheitsrisiko, da Nutzer die Sim einfach aus dem Gerät nehem können und diese Sim dann in einem anderen Handy nutzen könnten. Man sollte die Abschaltung daher genau überlegen.

Apple schreibt selbst dazu:

  1. Wenn du ein iPhone besitzt, gehe zu „Einstellungen“ > „Mobiles Netz“ > „SIM-PIN“. Wenn du ein iPad besitzt, gehe zu „Einstellungen“ > „Mobile Daten“ > „SIM-PIN“.
  2. Schalte deine SIM-PIN ein oder aus.
  3. Gib deine SIM-PIN ein, wenn du dazu aufgefordert wirst. Wenn du noch nie eine SIM-PIN verwendet hast, gib die Standard-SIM-PIN deines Mobilfunkanbieters ein. Wenn du die Standard-SIM-PIN nicht kennst, versuche nicht, sie zu erraten. Sieh auf der Kundenservice-Seite deines Mobilfunkanbieters oder in den Dokumenten nach, die du bei Abschluss deines Mobilfunkvertrags erhalten hast, oder wende dich an deinen Mobilfunkanbieter.
  4. Tippe auf „Fertig“.

Bei einigen Anbietern kann man die Sim PIN auch per Code abschalten. Dann ist es egal, welches Gerät oder Betriebssystem man nutzt, denn die GSM Codes werden von allen Geräten auf dem Markt verstanden. ALDI bietet solche Codes beispielsweise an.

Weitere Artikel rund um Anrufe und Rufnummern

Weitere Artikel zum Netz und der Netzabdeckung

-------------------------------------------------
Immer die aktuellsten Nachrichten direkt im Smartphone.
Unsere Kanäle gibt es kostenlos hier:

Telegram: Appdated Telegram Channel
Facebook: Appdated Facebook Seite
Telegram: Appdated Twitter Channel
--------------------------------------------------

Schreibe einen Kommentar