Qualcomm und Ferrari arbeiten zukünftig zusammen

Qualcomm und Ferrari arbeiten zukünftig zusammen – Qualcomm hat sich für die eigenen schnellen Prozessoren einen interessanten Partner gesucht, aber Hintergrund sind dabei weniger die Geschwindigkeiten und die Performance, sondern mehr die Automobil-Digitalisierung die Qualcomm anbieten kann. Die entsprechende Technik findet man zukünftig auch in den Ferrari-Modellen.

Das Unternehmen schreibt selbst dazu:

Qualcomm Technologies, Inc. und Ferrari N.V. gaben heute eine strategische Technologiekooperation bekannt, die die digitale Transformation von Ferrari beschleunigen soll. Qualcomm Technologies wird Ferraris Systemlösungsanbieter für die kommenden Generation von Ferrari Straßenfahrzeugen sowie Premium-Partner für das Formel-1-Team der Scuderia Ferrari und das Ferrari eSports-Team.

Ferrari wird mit Qualcomm Technologies zusammenarbeiten und das Snapdragon Digital Chassis nutzen, um die Fortschritte in der Automobiltechnologie in die Straßenfahrzeuge von Ferrari zu bringen. Das Snapdragon Digital Chassis besteht aus offenen und skalierbaren, mit der Cloud verbundenen Plattformen, die für Fahrzeuge der nächsten Generation benötigt werden. Das Lösungsportfolio umfasst Telematik- und Konnektivitätsfunktionen, das digitale Cockpit sowie ADAS-Funktionen (Advanced Driver Assistance System) und nutzt eine einheitliche Architektur, um verbesserte Sicherheit und integrierte digitale Funktionen zu bieten, die während der gesamten Lebensdauer der Fahrzeuge aktualisiert werden können. Im Rahmen der Vereinbarung werden Qualcomm Technologies und seine Partner auch mit Ferrari zusammenarbeiten, um die digitalen Cockpits von Ferrari zu entwerfen, zu entwickeln und zu integrieren.   

Nach außen wird man die Zusammenarbeit zukünftig auf den F1-Rennwagen von Ferrari sehen können. In der kommenden Rennsaison wird Qualcomm als Sponsor auf den F1 75 Rennwagen der Scuderia Ferrari zu sehen sein.

-------------------------------------------------
Immer die aktuellsten Nachrichten direkt im Smartphone.
Unsere Kanäle gibt es kostenlos hier:

Telegram: Appdated Telegram Channel
Facebook: Appdated Facebook Seite
Telegram: Appdated Twitter Channel
--------------------------------------------------

Schreibe einen Kommentar