Nach Netzausfall: Congstar verschenkt 2 GB Datenvolumen an die Kunden

Nach Netzausfall: Congstar verschenkt 2 GB Datenvolumen an die Kunden – Das Telekom Netz war am Montag bis in den späten Abend nicht für VoLTE Gepräche nutzbar, weil es einen Software-Fehler bei der Telekom gab, der diese Form der Gespräche und SMS verhindert hat. Davon betroffen war auch D1 Prepaid Nutzer und auch die Congstar Kunden. Das Unternehmen hat darauf nun reagiert und vergibt als kleine Entschädigung ein Datengeschenk für den restlichen Feburar.

Das Unternehmen schreibt selbst dazu:

am Dienstag kam es zu Beeinträchtigungen in unserem Mobilfunknetz.
Sollte dies bei dir zu Einschränkungen oder Unannehmlichkeiten geführt haben, möchten wir uns hiermit dafür entschuldigen.
 
Die gute Nachricht: wir schenken dir 2 GB Datenvolumen, das du bis Ende des Monats nutzen kannst!*

Die 2 GB stehen aber nur bis 28. Februar zur Verfügung, man muss sich also schon etwas beeilen, um das Datenvolumen aufzubrauchen. Danach nutzt man wieder das normale Datenvolumen der App. Nutzer werden davon per SMS benachrichtigt, aber es kann nicht schaden, auch ohne SMS unter datapass.de zu schauen, ob das 2 GB Datengeschenk bereits angezeigt wird.

So holt man sich die 2 Gigabyte Datenvolumen:

  • Schalte auf deinem Handy das WLAN aus.
  • Rufe die Seite www.datapass.de auf.
  • Wähle unter „Verfügbare Datenpässe“ den Datenpass „Datengeschenk“ aus.
  • Los geht`s – ab sofort kannst du die 2 GB Datenvolumen bis einschließlich 28.02.2022 nutzen.*

HINWEIS: Bei uns scheint aktuell die Seite datapass überlastet, ebentuell sollte man es erst später am Abend oder morgen Früh versuchen.

Mittlerweile können Congstar Kunden das Telekom Netz wieder ohne Probleme nutzen. Falls dennoch jemand nicht mehr ins Netz kommt oder keinen Empfang hat: hier gibt es den Artikel zu den Netzproblemen bei Congstar und wie man sie behebt.

-------------------------------------------------
Immer die aktuellsten Nachrichten direkt im Smartphone.
Unsere Kanäle gibt es kostenlos hier:

Telegram: Appdated Telegram Channel
Facebook: Appdated Facebook Seite
Telegram: Appdated Twitter Channel
--------------------------------------------------

12 Gedanken zu „Nach Netzausfall: Congstar verschenkt 2 GB Datenvolumen an die Kunden“

  1. Das „Datengeschenk“ ist super versteckt! Habe 1 Std. mit der Suche verbracht und nur Hinweise auf das tolle „Datengeschenk“ gefunden! Ich bedanke mich für diese Form von Geschenken und verzichtete in Zukunft auf diese Form von „Geschenken“! Da ist mir meine Zeit zu schade für! mfG W. Prange

    Antworten
  2. Ich habe 3 Mobiltelefone über Congstar laufen. Und das seit rund 10 Jahren. Aber wahrscheinlich nicht mehr lange. Der telefonische Service ist miserabel geworden. Die Nummer mit dem Datengeschenk ist ein Witz. Man hätte das nicht so verstecken müssen. Und sinnig wäre es gewesen, dass diese 2 GB zusätzlich bis in den März genutzt werden können. Für mich eine echte verarsche! Wird Zeit nach einem anderen Provider zu schauen.

    Antworten
  3. Genau hinschauen: Die Anweisungen in der Mail müssen GENAU befolgt werden.
    !!!WLAN deaktivieren!!!
    dann auf die Webseite gehen.
    Das Feld für das Geschenk ist MITTEN AUF DEM BILDSCHIRM. Antippen, fertig. Dauert keine 30 Sekunden.

    Also keine „Verarsche“, sondern ein Test für’s Leseverstehen.

    Antworten
  4. Hier ist nochmal eumel. Um die 2GB zu bekommen, geht man über die congstar-App und dann ist es ganz leicht zum Geschenk zu kommen. Ich bin technisch noch ein Laie, aber ich habe es in kurzer Zeit geschafft. Und habe auch SMS erhalten für die Gutschrift. Dankeschön.

    Antworten

Schreibe einen Kommentar