Samsung GOS Gate zieht sich bis in die Vorstandsetagen

Samsung GOS Gate zieht sich bis in die Vorstandsetagen – Die Debatte um die Drosselung der Samsung Galaxy Topmodelle erreicht mittlerweile auch die Personalfragen und Vorstandsbereiche. Hintergrund dafür ist, dass Samsung in Süd-Korea am 16. die Aktionärsversammlung abhalten wird. Auf dieser Hauptversammlung werden auch Personalfrage geklärt, unter anderem geht es um die Entlastung der bisherigen Vorständen und auch darum neues Personal zu berufen.

Die Kleinaktionäre von Samsung proben nun den Aufstand, denn sie fühlen sich durch die Vorgehensweise rund um die GOS Drosselung getäuscht. Daher gab es im Vorfeld bei Abstimmung bereits viele Stimmen gegen die Ernennung von Roh Tae-moon (TM Roh) als verantwortlichen Leiter und auch viele Forderungen nach personellen Konsequenzen aus dieser Vorgehensweise. Die Kleinaktionäre sammeln auch weiter Stimmen um eine Mehrheit für TM Roh auf der Hauptversammlung zu verhindern. Wie erfolgreich das sein wird, lässt sich nicht sagen, da bisher unklar ist, wie die Großaktionäre dieses Thema angehen werden. Generell schlägt die GOS Drosselung aber größere Wellen, als man eigentlich bei so einem Thema annehmen würde und ist in Korea eventuell vergleichbar mit dem Dieselgate von VW und den eingebauten Abschaltvorichtungen.

Das steckt hinter der GOS App

Die teilweise vorinstallierte Samsung GOS App (Game-Opti­mizing-App) sorgt aktuell für Ärger, denn sie ist nach Ansicht von vielen Nutzer die Ursache für die vergleichsweise schlechter Performance vieler Apps auf den neuen Samsung Galaxy S22 Modellen. Vor allen in Korea gibt es massive Beschwerden von Nutzern dazu.

Samsung hat nun offiziell diesen Zusammenhang bestätigt und schreibt, dass die App in erster Linie zum Schutz der Geräte vor der starken Hitzeentwicklung der Snapdragon 8 Gen 1 Prozessor dient. Samsung hat offensichtlich zu geringe Kühlungssysteme eingebaut und bremst daher per Software den Prozessor aus, wenn zu viel Hitze entsteht. Das hört sich nach wirklich nach Topmodellen an, das S22 Ultra könnte deswegen auch nicht betroffen sein, weil dort eine stärkere Kühlung verbaut ist.

Weitere Artikel rund um das Samsung Galaxy S22

Die neusten Artikel rund um Samsung

-------------------------------------------------
Immer die aktuellsten Nachrichten direkt im Smartphone.
Unsere Kanäle gibt es kostenlos hier:

Telegram: Appdated Telegram Channel
Facebook: Appdated Facebook Seite
Telegram: Appdated Twitter Channel
--------------------------------------------------

Schreibe einen Kommentar