iPhone: Apple setzt wohl erst 2026 auf die Under-Display Kamera

iPhone: Apple setzt wohl erst 2026 auf die Under-Display Kamera – ZTE hat es bereits vorgemacht und im neuen ZTE Axon 40 ultra die Frontkamera komplett unter dem Display verbaut. Samsung hat diese Technik ebenfalls bereits im Galaxy Z Fold3 eingesetzt und es scheint so, als würde unter dem Display verbaute Kameras (UDC) langsam im breiteren Markt ankommen.

Apple Nutzer werden wohl aber noch etwas länger auf ein komplettes Display ohne Öffnung oder Notch warten müssen, denn Display-Experte Ross Young geht davon aus, dass Apple noch einige Jahre braucht, bis man UDC Displays in den iPhone Modelle zum Einsatz bringt. Nach seiner Einschätzung wird das Unternehmen frühestens 2026 auf diese Technik setzen können – das wäre als bei den iPhone 18 Modellen. Hintergrund ist, dass es derzeit immer noch Qualitätsprobleme mit den UDC Kameras gibt und das Apple hier wohl warten wird, bis diese komplett geklärt sind.

Ross Young schreibt selbst zu seinen Ansätzen:

Aufgrund der verbleibenden technischen Herausforderungen für Under-Panel-Kameras, um die Qualitätsanforderungen anspruchsvoller Marken sowie die Kostenanforderungen der Panel-Hersteller zu erfüllen, glaube ich nach wie vor, dass diese Roadmap für das iPhone sinnvoll ist.

Die Roadmap von Ross Young

Noch schlechtere Nachrichten: auch 2026 wird es die UDC Technik wohl nur in den teureren Modellen geben. Young geht davon aus, dass es auch dann noch die Pro-Modelle sein werden, die diese Technik verbaut haben. Die normalen iPhone Geräte müssen wohl sogar noch länger warten, bis es ein Display mit darunter liegender Kamera gibt. Dabei spielen vor allem die Kosten eine Rolle: die UDC Technik ist derzeit noch recht teuer und wird es wohl auch in den nächsten Jahren noch sein. Die günstigeren Geräte werden daher wohl nicht zum Start mit UDC Display ausgestattet werden.

Allerdings ist der Planungshorizont bis 2026 dann doch noch recht lang, bis dahin kann sich bei Apple und die iPhone Modellen noch einiges ändern. Aktuell ist noch nicht einmal sicher, ob es dann noch Pro-Modelle geben wird oder ob Apple das Lineup der Modell verändern wird.

BILD: iPhone 13

Weitere Links rund um das iPhone

Die neusten Artikel rund um Apple

-------------------------------------------------
Immer die aktuellsten Nachrichten direkt im Smartphone.
Unsere Kanäle gibt es kostenlos hier:

Telegram: Appdated Telegram Channel
Facebook: Appdated Facebook Seite
Telegram: Appdated Twitter Channel
--------------------------------------------------

Schreibe einen Kommentar