Motorola RAZR 2022 (3): Globaler Lauch wird vorbereitet

Motorola RAZR 2022 (3): Globaler Lauch wird vorbereitet – Nach dem Start nur in China gibt es nun gute Nachrichten rund um die neuen RAZR Modelle, denn die Smartphones tauchen in den ersten internationalen Zertifizierungen auf und das ist nur notwendig, wenn die Modelle auch international auf den Markt gehen werden. Daher scheint es mittlerweile sehr sicher, dass das RAZR 2022 in Deutschland in den Handel kommt – wann genau lässt sich aktuell aber noch nicht sagen.

Motorola RAZR 2022 (3) offiziell vorgestellt – aber leider noch nicht für Deutschland

In China wurden die neuen Moto RAZR 2022 nun offiziell vorgestellt und daher gibt es ab jetzt den kompletten Blick auf das Design und die Technik der neuen Modelle. Wie erwartet gibt es wieder zwei Display, wobei das kleinere wirklich nur für Benachrichtigungen gedacht ist:

  • Hauptdisplay: 6.7″ FHD+ OLED display 144Hz refresh rate, 10 bit 7.62mm
  • Zweitdisplay: 2.7″ 800*573 BOE 60Hz RR 16.99mm

Die technischen Daten waren weitergehend bereits bekannt, daher gibt es in diesem Bereich kaum Überrasxhungen:

  • Snapdragon 8+ Gen1
  • LPDDR5, UFS 3.1
  • Kamera: 50MP+13MP
  • 32MP Frontkamera
  • 3500mAh Akku mit 33 Watt Aufladung
  • Side FPS
  • 198 Gramm
  • Android 12

Der Preis in China startet bei 5999 Yuan. Das wäre umgerechnet etwa 865 Euro – man kann aber davon ausgehen, dass in Deutschland noch weitere Pauschalabgaben dazu kommen. Dennoch könnte der Preis unter 1000 Euro bleiben. Leider gibt es noch keine Hinweise, wann genau die Modelle international und damit auch in Deutschland auf den Markt kommen.

Motorola RAZR 2022 (3): erstes faltbares Smartphone mit Snapdragon 8+ Gen 1 Prozessor

Motorola hat weitere Details rund um die neuen Moto RAZR 2020 angeteasert und bestätigt den Snapdragon 8+ Gen 1 Prozessor. Damit wird das Modell das erste Foldable mit dem neuen Prozessor, die Smasung Flip und Fold folgen einige Tage später. Bleibt abzuwarten, die Motorola die Kühlung in den kleinen Geräten realisiert hat – die Hitzeentwicklung ist beim neuen Prozessor zwar nicht mehr so stark wie beim Vorgänger, aber immer noch ein Problem bei grafik- und rechenintensiven Anwendungen.

Motorola RAZR 2022 (3): Vorstellung am 2. August

Motorola soll die neuen Modelle angeblich bereits am 2. August vorstellen. Damit würde das Unternehmen die eigenen faltbaren Varianten einige Tage vor Samsung präsentieren (was wohl auch so geplant war). Allerdings ist der Start wohl erst in China geplant, wann die internationale Version (und damit auch das Moto RAZR für Deutschland) vorgestellt wird, ist aktuell noch offen.

VIdeo: ein erster Blick auf das RAZR 2022

Motorola RAZR 2022 (3): Preise könnte ab 1149 Euro starten

Motorola bleibt wohl dem Konzept der RAZR Modelle treu und wird auch das RAZR 2022 als Topmodell konzipieren. Darauf deuten die Preise hin, die derzeit geleakt wurden. Das neue Moto RAZR soll dabei wieder über 1000 Euro liegen, genannt wurden Preis von 1149 und 1299 Euro. Das wäre etwas billiger als der Vorgänger, der noch bei 1.500 Euro lag, aber nach wie vor kein günstiges Gerät. Das RAZR 2022 wird daher wohl weiterhin nur als Kleinserie zur Verfügung stehen und ist daher nicht direkt für den Massenmarkt konzipiert.

Motorola RAZR 2022 (3): weitere Leaks bestätigen den Namen

Es gibt neue Leaks um die kommenden RAZR und auch wenn sie leider nicht das Smartphone selbst betreffen, sondern das Promo-Material (in dem Fall einen Verkaufsständer) kann man darauf doch zumindest den Namen ableiten, denn es wird deutlich mit Moto RAZR 2022 geworben. Die Modellen werden also mit dem Jahreskürzel 2022 erscheinen.

Motorola RAZR 3 soll günstiger werden [UPDATE technische Daten]

Motorola hat das RAZR offensichtlich noch noch aufgegeben, denn es gibt neue Hinweise auf die Geräte und auch einen Preis. Das spricht alles dafür, dass es sich nicht nur um Prototypen oder einen Dummy handelt, sondern eine Markteinführung auch in Europa zeitnah geplant ist. Konkret sollen die neuen RAZR 3 1149 Euro in Europa kosten. Das wären etwa 150 Euro weniger als die Vorgänger-Modelle, die aber auch bereits 2020 auf den Markt kamen. So richtig günstig sind die RAZR 3 damit aber natürlich auch nicht, man bewegt sich hier aber in einem Preisbereich mit vergleichbaren Modellen wie dem Galaxy Z Flip3 oder dem Z Flip4.

Bei Comparedial schreibt man zu den Details der neuen Modelle:

Der offizielle Preis für die europäischen Märkte beträgt 1.149 €. Damit wird sein Vorgänger, das Motorola Razr 5G, das mit deutlich höheren 1.399 Euro auf den Markt kam, deutlich unterboten.

Darüber hinaus können wir verraten, dass das Motorola Razr 3 zunächst in einer einzigen Farbe auf den Markt kommt: Quartz Black. Möglicherweise plant Motorola, zu einem späteren Zeitpunkt weitere Farben auf den Markt zu bringen.

Laut früheren Berichten wird das Motorola Razr 3 voraussichtlich über einen faltbaren 6,7-Zoll-Bildschirm verfügen, was einer Steigerung von 8 % gegenüber dem 6,2-Zoll-Bildschirm des Motorola Razr 5G entspricht. Darüber hinaus wird das Cover-Display von 2,7 Zoll auf 3 Zoll zunehmen.
Motorola Razr 3 Hülle

Darüber hinaus wird das Motorola Razr 3 voraussichtlich mit dem neuesten Snapdragon 8 Gen 1 Plus-Chip von Qualcomm auf den Markt kommen. In Bezug auf Speicher und Arbeitsspeicher deuten frühere Details darauf hin, dass zunächst nur ein einziges Modell mit 12 GB RAM und 512 GB internem Speicher auf den Markt kommen wird.

UPDATE: Digital Chat Station hat bereits die technischen Daten veröffentlicht. Wenn die Angaben stimmen, werden die neuen Modelle wie folgt ausgestattet sein:

  • 6.7″ FHD+ 120Hz display
  • Centered single hole flexible straight screen
  • Small secondry screen on back
  • Snpadragon 8+ Gen 1
  • 50MP+13MP rear
  • 32MP front
  • 2800 mAh battery
  • 12GB RAM

Angeblich sollen die neuen Modelle auch bereits im Juli in China auf den Markt kommen und danach auch in Europa vermarktet werden. Konkrete Termine für den Start gibt es bisher aber noch nicht, Motorola selbst hat auch noch keine offiziellen Einladungen verschickt.

-------------------------------------------------
Immer die aktuellsten Nachrichten direkt im Smartphone.
Unsere Kanäle gibt es kostenlos hier:

Telegram: Appdated Telegram Channel
Facebook: Appdated Facebook Seite
Telegram: Appdated Twitter Channel
--------------------------------------------------

Schreibe einen Kommentar