Google Pixel 6 und 6 pro bekommen erweiterte VoLTE Funktionen

Google Pixel 6 und 6 pro bekommen erweiterte VoLTE Funktionen – Nach der Abschaltung von 3G ist Voice over LTE (als die Fähigkeit auch per LTE telefonieren zu können) zunehmend wichtiger geworden, denn ohne VoLTE wechseln die Geräte immer ins 2G Netz, wenn ein Anrufe ankommt oder geführt werden soll. Das bedeutet in der Praxis eine Unterbrechung der Internet-Verbindung. Bei den Pixel 6 und 6 pro Modellen gibt es nun mit dem aktuellen Juli Update eine Verbesserung bei dieser Technik.Das Unternehmen spielt unter anderem für Europa einige neue Features aus.

Im Log des Updates heißt es dazu:

Telephony

  • Enable additional VoLTE calling features on certain networks *[1].

—————————————————————

Device Applicability

*[1] Included on Pixel 6 & Pixel 6 Pro in EMEA/APAC

Das macht vor allem Hoffnung, dass VoLTE jetzt auf den Pixel 6 Modellen besser funktioniert, denn je nach Netzbetreiber gibt es dabei bisher teilweise deutliche Probleme. Im Google Forum schreibt beispielsweise ein Nutzer:

Hallo ich habe vor kurzem ein Google Pixel 6 erworben. Als ich dieses in Betrieb nahm fiel mir auf, dass ich keine Option für VoLTE hatte und das Handy bei einem Anruf auf 2G zurrückfiel. Ein Anruf beim Vodafone Support ergab, dass bei mir die VoLTE funktion im Tarif nicht eingeschaltet war. Nachdem diese vom Support aktiviert wurde habe ich meine Netzwerkeinstellung zurrückgesetzt leider ohne Erfolg.

Der Google Support selber verweist mich wieder zurrück zu euch denn von deren Seite ist alles in Ordnung. Es soll wohl eine Liste geben wo alle VoLTE fähigen Geräte drinstehen die Vodafone unterstützt und ich soll mich mal erkundigen von 

Daher meine frage: wird das Pixel 6 von euch als VoLTE fähiges Gerät unterstützt?

Und auch bei O2 haben Nutzer noch Probleme mit dieser Technik:

Das Problem:
VoLTE (bzw. 4G Calling) Anrufe raus/rein funktionieren trotz stabilem Wi-Fi nicht, nach ca. 30 sec. bricht das Gespräch regelmässig ab ( Time Out). Das angeblich im Vertrag vorhandene “4G LTE/5G” existiert somit nicht. Ich muss also die Option WiFi Calling deaktiviert lassen.

Ist das ein typisches o2 bzw. Deutschland-Ding, dass dies (noch) nicht funktioniert? Sollte man besser erfahrungsgemäß darauf verzichten, die Optionen WiFi Calling & 4G Calling deaktiviert lassen und als bevorzugtes Netzwerk auf 4G oder niedriger (anstatt 5G) gehen?

Bleibt abzuwarten, ob der neue Patch dieses Problem nun endgültig löst und Telefonieren per LTE nun in allen Netzen mit den Pixel 6 Modellen möglich ist. Die nächste Stufte wäre dann Vo5G bzw. VoNR (Voice over New Radio) um auch im 5G Netz direkt telefonieren zu können.

-------------------------------------------------
Immer die aktuellsten Nachrichten direkt im Smartphone.
Unsere Kanäle gibt es kostenlos hier:

Telegram: Appdated Telegram Channel
Facebook: Appdated Facebook Seite
Telegram: Appdated Twitter Channel
--------------------------------------------------

Schreibe einen Kommentar