Internet-Preise in Deutschland im EU-Mittelfeld

Internet-Preise in Deutschland im EU-Mittelfeld – Die EU Kommission hat sich die Preise für Internet Anschlüsse in Europa angeschaut und verglichen, wie unterschiedlich die Kosten in den Mitgliedsländern ausfallen und welche Kosten entstehen, wenn man bestimmte Mindest-Geschwindigkeiten möchte. Die gute Nachricht für deutsche Nutzer: die Preise für den Internet-Zugang in Deutschland sind vergleichsweise moderat. Die Kosten für Internet liegen recht nah am Durchschnitt der EU und in der Regel sogar etwas darunter. Es gibt zwar auch deutlich günstigere Länder aber zumindest bleiben deutschen Verbrauchern die richtig hohe Preise beim Internet-Zugang erspart.

Bei Anschluss.digital schreibt man zu den Ergebnissen der neuen Untersuchung:

Vor allem bei den langsamere Internet Anschlüssen (weniger als 12 MBit/s) liegen die deutschen Preise fast auf EU Durchschnitt. Man zahlt in Deutschland für einen solchen Anschluss in der Regel um die 20 Euro. Besonders billig ist es im Baltikum, hier liegen die Preise teilweise unter 10 Euro für vergleichbare Anschlüsse. Es gibt aber auch deutlich teurere Festnetz Anschlüsse in Europa.

Bei den richtig schnelle Internet Anschlüssen mit Geschwindigkeiten von 200MBit/s und darüber hinaus liegt Deutschland ebenfalls sehr gut. Die durchschnittlichen Preise hierzulande für einen solchen Anschluss liegen bei knapp 23 Euro und damit nicht viel teurer als bei den langsameren Anschlüssen. In anderen Länder der EU sind solche Anschlüsse aber teilweise bereits für deutlich unter 20 Euro zu bekommen. Deutschland gehört damit nicht zu den billigsten Ländern in diesem Bereich.

Die neue Studie bezieht sich aber allein auf die Preise. Untersucht wurde nicht, wie schnell das jeweilige Netz in den Ländern wirklich ist und wie die Verfügbarkeit bzw. der Versorgungsgrad bei den jeweiligen Geschwindigkeiten aussieht. Dazu werden Gigabit-Internetanschlüsse nicht separat ausgewiesen, ab 200MBit/s aufwärts gehört alles zu einer Kategorie. Das ist natürlich nicht wirklich trennscharf und hilft wohl auch beim Erreichen der Gigabit-Ziele in Deutschland und Europa kaum weiter. Nicht erfasst wurden dazu die Preise von mobile Internet Lösungen wie Homespot. Diese bieten teilweise günstigere Preise wenn man die einzelnen Homespot Angebote vergleicht und vor allem in der Regel auch mehr Speed als der normale Festnetzanschluss.

-------------------------------------------------
Immer die aktuellsten Nachrichten direkt im Smartphone.
Unsere Kanäle gibt es kostenlos hier:

Telegram: Appdated Telegram Channel
Facebook: Appdated Facebook Seite
Telegram: Appdated Twitter Channel
--------------------------------------------------

Schreibe einen Kommentar