Samsung Galaxy S22 in der spanischen Version – was sind die Unterschiede?

Samsung Galaxy S22 in der spanischen Version – was sind die Unterschiede? – Die Galaxy S22 Modelle sind nach wie vor recht teuer und viele Verbraucher stoßen bei der Preissuche auf vergleichsweise günstige Modelle der S22 Serie, die aber den Hinweis “Spanische Version” tragen. Vor allem bei Amazon findet man aktuell diese Galaxy S22 ohne Vertrag recht häufig und da der Preis oft deutlich unter denen normalen Versionen liegen, fragen sich viele Nutzer, ob man auch diese Varianten bedenkenlos nutzen kann. Dazu gibt es oft noch eine andere Modell-Nummer (SM-S901BZKDEUB “spanische Version”), so dass unklar ist, wie groß die Unterschiede sind.

In diesem Artikel wollen wir aufzeigen, wo die Unterschied liegen und was sich hinter den spanischen Versionen der Galaxy S22 verbirgt.

Galaxy S22  spanische Version
Galaxy S22 spanische Version

Samsung Galaxy S22 in der spanischen Version – was sind die Unterschiede?

Die gute Nachricht zuerst: alle Versionen des Galaxy S22 innerhalb der EU sind auch bedenkenlos in Deutschland einsetzbar. Man wird bei der Einrichtung ohnehin immer nach der Sprache für die Modelle gefragt und kann dann auch bei den spanischen Modellen problemlos Deutsch als Sprache auswählen. Man bekommt also eine komplett normale Version der Galaxy S22 Smartphones, die sich auch in Deutschland genau so einsetzen lässt wie eine deutsche Variante der Galaxy S22 Serie.

Unterschiede gibt es aber natürlich dennoch. Konkret sollte man folgende Punkte beachten:

  • die Packungsdrucke sind nicht in Deutsch, auch die beliegenden Dokumente/Anleitungen sind in spanisch. Allerdings sind diese Hinweise ohnehin nur sehr knapp und wenig hilfreich, daher kann man sich bei Probleme auch recht einfach online behelfen
  • die Updates können zeitlich etwas von denen in Deutschland abweichen. Das betrifft aber vor allem die größeren Updates der Android Version und weniger die monatlichen Sicherheitsupdates
  • Man kann nicht am Beta-Programm teilnehmen. Dafür werden aktuell nur deutschen Modell (+ einige andere Länder) zugelassen. Spanien ist nicht mit dabei und daher sind die Modelle auch nicht für die One UI Beta qualifiziert.
  • die spanischen Modelle im Überblick*

Wer damit leben kann, findet bei den spanischen Modellen einen günstigen Einstieg in die Galaxy S22 Serie ohne dass es größere Einschränkungen gäbe. Man kann aber auch versuchen, über das Samsung Enterprise Programm einige bessere Preise zu bekommen, teilweise sind die Modelle etwas billiger als die normalen Galaxy Smartphones.

Weitere Artikel rund um das Samsung Galaxy S22

Die neusten Artikel rund um Samsung

  • Samsung Galaxy Fold FE: so billig sollen die neuen Smartphones werden
    Samsung arbeitet derzeit an einer etwas billigeren Version der Samsung Galaxy Z Fold Modelle und intern sollen die Geräte wohl unter der Bezeichnung Q6A entwickelt werden. Mittlerweile gehen viele Experten davon aus, dass die Smartphones als Galaxy Z Fold FE oder Z FE auf den Markt kommen werden – in Anlehnung an die FE-Modelle der … Weiterlesen
  • Samsung Galaxy S25: so könnte das neue Design aussehen
    Beim Samsung Galaxy S25 wird das Unternehmen wohl auf ein neues Design setzen und der ehemalige Mercedes-Designer Hubert H. Lee soll dafür sorgen, dass die Geräte frischer und aktueller Aussehen. Unter anderem wird dabei wohl die Kamera ein Update beim Aussehen bekommen und im Netz gibt es mittlerweile viele Ideen, wie das aussehen könnte. Keine … Weiterlesen
  • Samsung Galaxy S22: Februar Update startet
    Die Modelle der Samsung Galaxy S22 Serie bekommen in Süd-Korea aktuell das Update für den Februar und daher dürfte es wohl nur noch wenige Tage dauern, bis auch in Deutschland die neue Version zur Verfügung steht. Die Build Version lauten dabei: S906NKSS3DXAH/ S906NOKR3DXAH/ S906NKSS3DXAF Enthalten sind dabei in erster Linie der Sicherheitspatch für den Februar … Weiterlesen
  • So gut verkauft sich das Samsung Galaxy S24 in Deutschland
    Die Samsung Galaxy S24 Modelle sind seit etwa einen Monat offiziell verfügbar und es zeichnet sich ab, dass die neuen Smartphones erfolgreichen laufen als die Galaxy S23 im letzten Jahr. Weltweit ist die Nachfrage nach den Geräten höher als im Vorjahr und dieser Trend lässt sich auch in Deutschland so ablesen – auch bei den … Weiterlesen
  • Samsung Galaxy Fit 3 offiziell vorgestellt
    Bei Samsung wurde das neuen Galaxy Fit 3 Band nun offiziell vorgestellt. Dabei wurde das Display etwas vergrößert und die Technik auf den neusten Stand gebracht, am Grundkonzept eines Fitnesstrackers hat sich aber nichts geändert. Das Unternehmen schreibt selbst dazu: Samsung Electronics Co., Ltd. gab heute die Veröffentlichung des Galaxy Fit3[1] bekannt, seines neuesten Fitness-Trackers, … Weiterlesen
  • Offiziell: Galaxy AI mit OneUI 6.1 für diese älteren Modelle
    Samsung hatte es bereits angekündigt und es heute nochmal konkret gemacht: die neue Galaxy AI Funktion wird auf einigen älteren Modellen verfügbar sein und das Update soll im Zuge von One UI 6.1 bis Ende März für diese Geräte zur Verfügung stehen: Damit gibt es die wesentlichen Galaxy AI Funktionen des Samsung Galaxy A24 zukünftig … Weiterlesen
-------------------------------------------------
Immer die aktuellsten Nachrichten direkt im Smartphone.
Unsere Kanäle gibt es kostenlos hier:

Telegram: Appdated Telegram Channel
Facebook: Appdated Facebook Seite
Telegram: Appdated Twitter Channel
--------------------------------------------------

Schreibe einen Kommentar

Gratis Newsletter: Die neusten Handy Deals und Angebote!


Einfach anmelden und auf dem neusten Stand bleiben:




Unser kostenloser Newsletter informiert Sie regelmäßig per E-Mail über Produktneuheiten und Sonderaktionen. Ihre hier eingegebenen Daten werden lediglich zur Personalisierung des Newsletters verwendet und nicht an Dritte weitergegeben. Sie können sich jederzeit aus dem Newsletter heraus abmelden. Durch Absenden der von Ihnen eingegebenen Daten willigen Sie in die Datenverarbeitung ein und bestätigen unsere Datenschutzerklärung.