iPhone 14: Gibt es ein Ladegerät oder ein Case in der Box?

iPhone 14: Gibt es ein Ladegerät oder ein Case in der Box?Apple hat die Preise für die iPhone 14 Serie deutlich erhöht und bietet das billigste Modell mittlerweile ab 999 Euro an. Dabei wurden vor allem die Pro-Modelle technisch deutlich aufgewertet und versprechen nun längere Laufzeiten.

Das Unternehmen schreibt zu den Laufzeiten selbst:

Der A16 Bionic Chip im iPhone 14 Pro und iPhone 14 Pro Max ist der Konkurrenz um Generationen voraus und ermöglicht unvergleichliche Erlebnisse wie die Dynamic Island, Batterielaufzeit für den ganzen Tag7 und beeindruckende computergestütze Fotografiefunktionen. Mit zwei Kernen mit hoher Leistung und vier Kernen mit hoher Effizienz ist die neue 6-Core CPU um bis zu 40 Prozent schneller als die Konkurrenz und wird selbst mit anspruchsvollen Aufgaben mühelos fertig. Der A16 Bionic bietet eine beschleunigte 5-Core GPU mit 50 Prozent mehr Speicherbandbreite – perfekt für grafikintensive Spiele und Apps. Außerdem enthält er eine neue 16-Core Neural Engine, die fast 17 Billionen Rechenoperationen pro Sekunde schafft. Dank der branchenführenden Fusion Architektur von Apple, die Performance mit Energieeffizienz kombiniert, liefert der Chip im Vergleich zur Konkurrenz mehr Leistung bei einem Bruchteil des Stromverbrauchs. 

Kunden fragen sich allerdings, ob angesichts des hohen Preises in diesen Jahr dann doch wieder ein Ladgerät oder anderes Zubehör in der Box liegt. Unter andereem bei iPhone 13 hatte Apple darauf verzichtet und die schlechte Nachricht: auch 2022 gibt es keine Charger oder anderes Zuebhör zu den Modellen. Um die Laufzeiten zu erreichen braucht man also ein eigenes Ladegerät oder muss sich bei Apple oder anderen Anbieter ein eigenes Ladegerät holen.

Apple macht diesen Verzicht auch direkt beim Kauf deutlich und zeigt auf der Webseite im Shop, was man erwarten kann, wenn man eines der neuen Modelle kauft.

Wer also weitere Artikel rund um das iPhone 14 benötigt, muss diese Zukaufen oder vorhandene Geräte weiter benutzen. Das kann vor allem bei älteren Ladegeräte ein Problem sein, denn diese unterstützen oft noch nicht den schnelleren Ladespeed der neuen iPhone 13 Modelle und daher dauert dann das Aufladen des Akkus der iPhone 14 doch recht lange – einfach weil das Ladegerät den Speed nicht unterstützt.

Weitere Artikel rund um iPhone 14 und iPhone 14 pro

  • EU: einheitlicher USB-C-Ladeanschluss kommt Ende 2024
    EU: einheitlicher USB-C-Ladeanschluss kommt Ende 2024 – Es hat lange gedauert, aber das EU Parlament hat nun beschlossen, dass eine einheitliche Ladebuchse für Smartphones in der EU ab 2024 kommen wird. Damit sollen unterschiedliche Ladegeräte und Adapter für die Anschlüsse der Vergangenheit angehören. Das EU Parlament schreibt selbst dazu: Bis Ende 2024 müssen alle Mobiltelefone, … Weiterlesen
  • O2 Freikarte: kostenlose Sim mit doppeltem Datenvolumen + 500MB App Geschenk
    O2 Freikarte: kostenlose Sim mit doppeltem Datenvolumen + 500MB App Geschenk – O2 hat die Sonderaktionen vorerst beendet und bietet die kostenlosen Sim daher wieder zu den bekannten Konditionen an (die neuen O2 Grow Tarife sind aktionsweise aber weiter zu haben) . Das bedeutet keine Kaufpreis, keine Anschlussgebühr und auch keine Versandkosten für die O2 … Weiterlesen
  • Xiaomi 12T: Offizieller Start am 13. Oktober mit Preisen ab 599 Euro
    Xiaomi 12T: Offizieller Start am 13. Oktober mit Preisen ab 599 Euro – Xiaomi hat die Xioami 12T Modelle mittlerweile offiziell vorgestellt und es gibt sowohl ein normales Xiaomi 12T als auch ein Xiaomi 12T pro. Eine Ultra-Version wird leider nicht angeboten, diese gibt es dann wohl erst wieder mit der Xiaomi 13 Serie. Die … Weiterlesen
  • Apple iPhone 14: Produktion weiter über Vorjahresniveau
    Apple iPhone 14: Produktion weiter über Vorjahresniveau – Vergangene Woche gab es Berichte, dass Apple die Produktion nicht so ausweitet, wie bisher geplant. Das bedeutet allerdings nicht, dass sich die iPhone 14 schlecht verkaufen, denn nach wie vor liegt die Produktion der neuen Modelle deutlich über dem Vorjahr. Allerdings haben sich die Anteile der einzelnen … Weiterlesen
  • 70 Prozent Rabatt! Allnet Flat mit 50 GB Datenvolumen oder mehr – die aktuellen Deals und Aktionen
    70 Prozent Rabatt! Allnet Flat mit 50 GB Datenvolumen oder mehr – die aktuellen Deals und Aktionen – Freenet hat heute einen echten Knaller-Deal gestartet und bietet die 50 GB Allnet Flat im Vodafone Mobilfunk-Netz für nur 14.99 Euro an. Dafür bekommt man eine komplette 4G Allnet Flat (leider ohne 5G) mit 50 Gigabyte Datenvolumen … Weiterlesen
  • Handytarife und Flat unter 5 Euro – diese Angebote sind zu empfehlen
    Handytarife und Flat unter 5 Euro – diese Angebote sind zu empfehlen – Wenig-Nutzer aber auch Normal-Nutzer brauchen oft keine komplette Allnet Flatrate, da sie die Leistungen dieser Angebote ohnehin kaum brauchen. Daher suchen viele nach Tarife für Inklusivleistungen im Preisbereich von um die 5 Euro monatlich oder darunter. Leider gibt es in diesem Bereich … Weiterlesen

-------------------------------------------------
Immer die aktuellsten Nachrichten direkt im Smartphone.
Unsere Kanäle gibt es kostenlos hier:

Telegram: Appdated Telegram Channel
Facebook: Appdated Facebook Seite
Telegram: Appdated Twitter Channel
--------------------------------------------------

Schreibe einen Kommentar