Apple kürzt die iPhone 14 Fertigung

Apple kürzt die iPhone 14 Fertigung – Apple reagiert offensichtlich auf die extrem unterschiedliche Nachfrage beim iPhone 14 und fährt die Produktion der normalen iPhone 14 Modelle zurück. Stattdessen sollen an gleicher Stelle mehr iPhone 14 pro gefertigt werden. Im Endeffekt wird es also wohl nicht weniger iPhone 14 geben, aber das Verhältnis innerhalb der unterschiedlichen Varianten ändert sich – davon zumindest geht Apple Analyst Ming-Chi Kuo aus.

Kuo schreibt im Original:

Aufgrund der starken Nachfrage nach den iPhone 14 Pro-Modellen zeigt meine jüngste Umfrage, dass Apple Hon Hai gebeten hat, die Produktionslinien des iPhone 14 auf die iPhone 14 Pro-Modelle umzustellen, was dazu beitragen wird, Apples Produktmix/iPhone ASP im 4Q22 zu verbessern. Basierend auf der Umwandlungsrate der Produktionslinie entspricht dies einer Steigerung der Auslieferungsprognose von iPhone 14 Pro-Modellen im vierten Quartal 22 um etwa 10 %. Nur wenige Auftragsänderungen von Komponentenlieferanten spiegeln derzeit die Umstellung der Produktionslinie von Hon Hai wider (z. B. Samsung Display).

Hintergrund für die unterschiedliche Nachfrage sind die doch technisch extrem unterschiedlichen Varianten. Das normale iPhone hat noch das alte Design und den Prozessor aus dem Vorjahr. Das kommt bei den Kunden weniger gut an und man muss wohl davon ausgehen, dass Apple bald mit Aktionen nachlegen wird oder am Preis dreht, um die Nachfrage anzukurbeln. Das iPhone 14 pro und die pro max Modelle sind dagegen sehr gefragt, denn sie bieten die aktuelle Technik und das neue Design mit dem Dynamic Island. Apple Kunden greifen daher eher zu den Pro-Versionen auch wenn diese derzeit noch etwas teurer sind.

Weitere Artikel rund um iPhone 14 und iPhone 14 pro

  • BSI: iPhone und iPad jetzt auch für geheime Verschlussachen
    BSI: iPhone und iPad jetzt auch für geheime Verschlussachen – Das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) hat Apple die Wirksamkeit der Sicherheitssysteme in den aktuellen iPhone und iPad Modellen bescheinigt und daher sind die Geräte zukünftig auch dann für die Nutzung zugelassen, wenn eine hohe Geheimhaltungsstufe der Kategorie „Nur für den Dienstgebrauch“ besteht. … Weiterlesen
  • iPhone 14 (plus, pro und pro max) – so hoch ist die Handystrahlung der Smartphones
    iPhone 14 (plus, pro und pro max) – so hoch ist die Handystrahlung der Smartphones – Apple setzt mittlerweile bei allen Modellen auf die 5G Technik und hat die entsprechenden Modems in den Modellen verbaut. In 2022 gab es aber noch eine wichtige Neuerung in diesem Bereich, denn alle iPhone 14 können neben Mobilfunk nun … Weiterlesen
  • Apple iPhone SE (2 und 3) – Backup erstellen und aufspielen
    Apple iPhone SE (2 und 3) – Backup erstellen und aufspielen – Die iPhone SE Modelle (mittlerweile in der 3. Generation von 2022 zu haben) sind die Einsteiger-Modelle bei Apple und liegen preislich teilweise deutlich unter den anderen Angeboten des Unternehmens. Dennoch bekommt man natürlich auch mit den iPhone SE vollwertige Smartphones und sollte sich … Weiterlesen
  • Xiaomi 12T und 12T pro – wo liegen die Unterschiede?
    Xiaomi 12T und 12T pro – wo liegen die Unterschiede? – Xiaomi hat mit dem Xiaomi 12T und dem 12T pro zwei interessante neue Modelle vorgestellt. Preislich unterscheiden sich die Smartphone um etwa 200 Euro und da stellt sich natürlich die Frage, was man für die zusätzlichen Euro beim Xiaomi 12T pro an Features bekommt … Weiterlesen
  • iPhone 14 (plus, pro und pro max) – Backup erstellen und aufspielen
    iPhone 14 (plus, pro und pro max) – Backup erstellen und aufspielen – Die iPhone 14 Modelle sind wieder als täglicher Begleiter entwickelt worden und sammeln damit fast ständig mehr oder weniger wichtige Informationen rund um den Nutzer. Dazu kommen Fotos, Termin, Mails, Videos, Musik und weitere Inhalte, die man mit den Geräten verknüpft oder … Weiterlesen
  • EU: einheitlicher USB-C-Ladeanschluss kommt Ende 2024
    EU: einheitlicher USB-C-Ladeanschluss kommt Ende 2024 – Es hat lange gedauert, aber das EU Parlament hat nun beschlossen, dass eine einheitliche Ladebuchse für Smartphones in der EU ab 2024 kommen wird. Damit sollen unterschiedliche Ladegeräte und Adapter für die Anschlüsse der Vergangenheit angehören. Das EU Parlament schreibt selbst dazu: Bis Ende 2024 müssen alle Mobiltelefone, … Weiterlesen
-------------------------------------------------
Immer die aktuellsten Nachrichten direkt im Smartphone.
Unsere Kanäle gibt es kostenlos hier:

Telegram: Appdated Telegram Channel
Facebook: Appdated Facebook Seite
Telegram: Appdated Twitter Channel
--------------------------------------------------

Schreibe einen Kommentar