Apple iPhone 14: Pläne zur Produktionssteigerung werden eingemottet

Apple iPhone 14: Pläne zur Produktionssteigerung werden eingemottet – Die neuen iPhone 14 verkaufen sich solide, allerdings erwartet das Unternehmen keine deutliche Erhöhung bei den Umsatzzahlen mehr. Stattdessen geht man etwa davon aus, dass die Nachfrage etwa auf dem Niveau des Vorjahres liegen wird. Daher stellt Apple Pläne zurück, die Produktion der neuen iPhone 14 zu erhöhen. Es gibt also keine Reduktion der Produktion, aber es wird auch keine Ausweitung der Kapazitäten für 2022 geben. Apple wird aber wohl einige Produktionskapazitäten umstellen, denn vor allem die Pro-Modelle verkaufen sich gut, die normalen iPhone 14 mit teilweise der Technik aus dem Vorjahr liegen dagegen unter den Erwartungen.

Bei Bloomberg schreibt man dazu:

Apple Inc. zieht Pläne zurück, die Produktion seiner neuen iPhones in diesem Jahr zu steigern, nachdem ein erwarteter Nachfrageschub ausgeblieben ist, so die mit der Angelegenheit vertrauten Personen.

Der in Cupertino, Kalifornien, ansässige Elektronikhersteller hat den Zulieferern gesagt, sie sollten sich von den Bemühungen zurückziehen, die Produktion der iPhone 14-Produktfamilie in der zweiten Hälfte dieses Jahres um bis zu 6 Millionen Einheiten zu erhöhen, sagten die Leute und baten darum, nicht genannt zu werden die Pläne sind nicht öffentlich. Stattdessen strebt das Unternehmen an, in diesem Zeitraum 90 Millionen Mobiltelefone zu produzieren, ungefähr auf dem gleichen Niveau wie im Vorjahr und im Einklang mit Apples ursprünglicher Prognose für diesen Sommer

Die Analysten von IDC gehen für 2022 bei Apple von einem nur noch leichten Wachstum der Verkäufe von 0,5 Prozent aus. Hintergrund ist die schwierige Marktsituation und die Zurückhaltung der Käufer. Insgesamt soll der Smartphone Markt etwa etwa 6 Prozent unter den Zahlen aus dem Vorjahr liegen, im Android Bereich soll der Rückgang der Verkaufszahlen sogar 8 Prozent vergleichen mit 2021 betragen. Das nur noch sehr leichte Wachstum von Apple bei den iPhone Verkäufen ist also durchaus ein Erfolg, denn andere Hersteller haben deutliche Rückgänge bei den Verkäufe zu verarbeiten.

Weitere Artikel rund um iPhone 14 und iPhone 14 pro

  • iPhone 14 pro – 15 bis 20 Millionen Geräte weniger im Weihnachtsquartal
    iPhone 14 pro – 15 bis 20 Millionen Geräte weniger im Weihnachtsquartal – Die Corona Probleme in China und auch die Proteste beeinflussen vor allem die Produktion der iPhone 14 pro Modelle sehr deutlich und Apple wird es wohl erst im Dezember schaffen, die Produktion an anderen Standorten hochzufahren. Apple Analyst Ming-Chi Kuo geht daher … Weiterlesen
  • iPhone 14: Preise für die unbeliebten Modelle sinken bereits deutlich
    iPhone 14: Preise für die unbeliebten Modelle sinken bereits deutlich – Apple hat die iPhone 14 Modelle in diesem Jahr sehr unterschiedliche aufgestellt und diese Modellpolitik merkt man mittlerweile sowohl bei den Lieferzeiten als auch bei den Preise. Vor allem die iPhone 14 pro Modellen haben nach wie vor hohe Preise und vor allem sehr … Weiterlesen
  • iPhone 14 pro und pro max – Liefertermin liegen nach Weihnachten
    iPhone 14 pro und pro max – Liefertermin liegen nach Weihnachten – Es war zu erwarten, die Liefertermine für die Pro-Modelle der iPhone 14 Serie haben sich immer weiter nach hinten verschoben und liegen inzwischen nach Weihnachten. Die meisten Modelle können erst ab 27. Dezember ausgeliefert werden. Bei Samstagslieferung sogar erst am Januar. Mit einem … Weiterlesen
  • Samsung liefert zukünftig auch NAND Flash-Speicher für die iPhone Modelle
    Samsung liefert zukünftig auch NAND Flash-Speicher für die iPhone Modelle – Apple hat zunehmend Probleme mit den Herstellern in China und das zeigt sich jetzt auch beim Speicher. Bisher bezog man den NAND Flash Speicher von Yangtze Memory Technologies (YMTC), aber das Unternehmen könnte bald auf der Blacklist der USA landen und dazu sind wohl … Weiterlesen
  • iPhone 15: Die Rundungen kommen zurück
    iPhone 15: Die Rundungen kommen zurück – Apple will beim iPhone 15 in Teilen auf ein neues Design setzen. Die hinteren Kanten der neuen Modelle sollen eine Abrundung bekommen und so wohl besser in der Hand liegen.Die Vorderseite bleibt aber wohl weiter flach. Bei MacRumors schreibt man dazu: Laut dem Twitter-Nutzer @ShrimpApplePro werden die hinteren … Weiterlesen
  • Apple iPhone 14: Notruf per Satellit kommt im Dezember nach Deutschland
    Apple iPhone 14: Notruf per Satellit kommt im Dezember nach Deutschland – Die iPhone 14 Modelle können technisch eine Verbindung zu einem Satelliten herstellen und so im Notfall mit einer Notrufzentrale kommunizieren, auch wenn kein Mobilfunk-Netz verfügbar sein sollte. Apple hat diese neue Technik nun in den USA und Kanada freigeschaltet und im Dezember sollen … Weiterlesen
-------------------------------------------------
Immer die aktuellsten Nachrichten direkt im Smartphone.
Unsere Kanäle gibt es kostenlos hier:

Telegram: Appdated Telegram Channel
Facebook: Appdated Facebook Seite
Telegram: Appdated Twitter Channel
--------------------------------------------------

Schreibe einen Kommentar